Wir spielen die Hits!

Neueste Beiträge

Gendern ist ein heiß diskutiertes Thema, das auch Technologie-Riesen nicht kaltlässt. Apple ist auf jeden Fall dazu übergegangen, mit iOS 15 eine neue Generation genderneutraler Emojis und Begriffe einzuführen. Großes Aufsehen machte das Unternehmen jedoch nicht darum – die Änderung wird nun nach und nach von Nutzern neuer Apple-Produkte entdeckt. Es könnte auch die Strategie von Apple widerspiegeln, das Thema Gendern nicht herauszustreichen: Es wird als normal angesehen.

Ein erst kürzlich entdeckter Exoplanet bekommt gerade besonders viel Aufmerksamkeit aus der Wissenschaft. Denn TOI-1231 b, wie der Himmelskörper benannt wurde, weist ähnliche Temperaturen wie die Erde auf und hat eventuelle sogar Wolken aus Wasser in seiner erdähnlichen Atmosphäre.

Für ältere iPhones und iPads wurde nun ein Sicherheitsupdate bereitgestellt, dass rasch heruntergeladen werden sollte. Mit iOS 12.5.4 sollen gefährliche Security-Lücken gestopft werden.

Ein steinreicher Weltraumfreak konnte sich mit einem riesigen Gebot einen Platz am Bord des ersten Weltraumflugs der Firma Blue Origin sichern. Für einen 10-minütigen Trip gemeinsam mit dem Firmengründer Jeff Bezos wurden ganze 28 Millionen US-Dollar bezahlt.

Webadressen wurden im Google Chrome-Browser seit August 2002 verkürzt in der Adresszeile dargestellt. Die Darstellung der URL sollte möglichst einfach und reduziert sein und nur die wichtigsten Bestandteile wie den Domain-Namen beinhalten. So wurde eine lange Adresse wie https://de.wikipedia.org/wiki/Domain_name vereinfacht dargestellt als „de.wikipedia.org.“

Seit Freitagabend verfügt der Grüne Pass in Österreich auch die Funktion, den „Genesen“-Status anzeigen zu können. Seit dem Vortag war es bereits möglich, die offiziell aus der „Österreich testet“-Aktion stammenden Testdaten einzuspeisen.



Current track

Title

Artist

Background