Wissenschaft & Technik

Page: 7

Twitter ist bekannt als der Kurznachrichtendienst unter den Sozialen Netzwerken. Nun testet die Plattform eine Möglichkeit, mit der man seine Gedanken auch hörbar mit der Welt teilen kann – mittels Audio-Tweets. Mehr zur neuen Funktion gibt’s in unserem Beitrag. Radio Technikum · Neue Voice-Tweets auf Twitter

In den USA wurde nun eine behördliche Warnung gegen bestimmte für Hand-Desinfektionsmittel von Seiten der FDA (Food and Drug Administration) ausgesprochen, der Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde. Auf ihrer Webseite listet die FDA Produkte der Firma Eskbiochem. Die Firma mit Sitz in Mexiko verwendet für ihre Desinfektionsmittel den giftigen Bestandteil Methanol, der zu kurz- und längerfristigen Gesundheitsproblemen führen kann.

Der ehemals neunte und kleinste Planet unseres Sonnensystems Pluto gibt Wissenschaftlern seit seiner Entdeckung vor 90 Jahren immer wieder Rätsel auf. Sein Aufbau ist besonders vielfältig: Pluto weist Tiefebenen und Gletscher auf, kann mit kilometerhohen Gebirgen aus Wassereis aufwarten und hat Vorkommnisse von organischen Verbindungen, die rötlich schimmern. Auf Bildern der NASA-Sonde New Horizons sind unterirdische Ozeane aus flüssigem Wasser zu erkennen.

WhatsApp ist der am weitesten verbreitete Messenger-Dienst, glänzt aber nicht unbedingt mit einer Vorreiterrolle. Einige Funktionen werden von Anwendern schon seit Jahren sehnsüchtig erwartet, die nun vielleicht bald implementiert werden. Die Plattform „9to5google“ hat im Code einer Beta-Version interessante Details entdeckt.

Die Ärztekammer ruft dazu auf, dass sich genesene Covid-19-Patienten für Blutspenden zur Verfügung stellen. In deren Blutplasma befinden sich Antikörper, die schwere Krankheitsverläufe abmildern können.

Mit einem großen Netzwerk an Satelliten verfolgt SpaceX das Ziel, Internet auch in entlegene Weltregionen zu bringen. In den letzten Monaten gab es regelmäßig spektakuläre Bilder und Videos von ganzen Karawanen dieser Satelliten, die über den Nachthimmel ziehen. Jene Geräte, die den terrestrischen Empfang ermöglichen, waren lange nicht in den Medien zu sehen.

In der Fachzeitschrift „Nature Communications“ wurde eine Studie der University of New South Wales veröffentlicht. Das Team um Thomas Wiedmann titelt in einem Überblicksartikel pointiert „Wissenschaftler-Warnung vor Reichtum“.

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse sprechen dafür, dass ehemals an Corona erkrankte Personen einen unterschiedlichen Grad an Immunität aufweisen. Patienten mit mildem Verlauf haben dabei eine weniger starke Abwehr als jene, die stärkere Symptome durchlaufen mussten. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die die Immunität von 74 ehemals Corona-Kranken der Stadt Chongqing mit und ohne Symptome verglichen haben.

Die Regierung in Australien ist seit Monaten mit der Abwehr eines breit angelegten Hacks beschäftigt, teilte der Premierminister Scott Morrison nun mit.

Trotz günstiger Streaming Angebote gibt es noch immer Seiten, die Inhalte illegal anbieten. Ein solcher Anbieter mit 2 Millionen Nutzern wurde nun von Europol aufgedeckt und bei einer Razzia 4,8 Millionen Euro sichergestellt. Mehr dazu in unserem Beitrag. Radio Technikum · Razzia bei illegaler Streamingplattform

Per Ballon an den Rand des Weltraums – diese neue Touristenattraktion will das Start-up Space Perspective bald kommerziell anbieten. Den spektakulären Ausblick auf unseren Heimatplaneten soll eine Kapsel ermöglichen, die per Ballon in luftige Höhen steigt.

Gleich mehrere Videoaufahmen zeigen ein faszinierendes Flugobjekt am nächtlichen Himmel: In der Region Pilbara im Westen Australiens schoss ein grünblauer Feuerball vorbei. Wahrscheinlich handelte es sich dabei um einen Meteoriten, allerdings war die Flugdauer ungewöhnlich lange. Deswegen sind sich auch Astronomen noch nicht sicher, auf welches Objekt diese Erscheinung in der Nacht auf Dienstag zurückzuführen ist.

Auch das Spionage-Business hat sich mittlerweile die Digitalisierung zu Nutze gemacht. Wertvolle Daten zum Browser-Verlauf und Zugangsdaten zu geschäftlichen Tools wurden nun über Addons in Google Chrome illegal gesammelt.

Neben Text und Bild können nun auch Sprachaufnahmen gepostet werden. In einem Thread passen so fast eine Stunde an Audiocontent.

Der jüngste Sohn von Elon Musk, und erstes Kind von Musikerin Grimes schlug im Netz bereits große Wellen, da seine Eltern einen mehr als extravaganten Namen verkündet hatten: Die Wahl war auf X Æ A-12 gefallen. Auf die Geburtsurkunde hat es diese scheinbar wahllose Anhäufung von Buchstaben und zahlen jedoch nicht geschafft, da dieser gegen kalifornisches Recht verstößt. Der ursprüngliche Name musste deswegen abgeändert werden.

Die österreichischen Schulen sollen jetzt endgültig digital werden – mit Laptops und Geräten für die SchülerInnen der fünften Schulstufe und vielen weiteren Maßnahmen. Wir stellen die neue Digitalisierungs-Offensive der Regierung näher vor! Radio Technikum · Digitalisierung der Schulen in Österreich

„Mit diesem einfachen Trick 1000 Euro pro Monat nebenbei verdienen!“ Wer kennt solche verführerischen Werbetexte nicht. Dahinter verstecken sich oft fadenscheinige Webseiten und überteuerte Produkte.

Nutzung auf mehreren Geräten, Support für Speicherplatz und noch mehr. Facebook’s WhatsApp bekommt einige neue Funktionen, die von Nutzern angeblich schon lange erfragt werden. Wir verraten, was sich verbessern könnte. Mehr dazu in unserem Beitrag. Radio Technikum · Neue WhatsApp Funktionen

Nach bereits veröffentlichten technischen Daten ist nun das Aussehen der Play Station 5 bekannt. Sie besticht mit futuristischem Design und wird erstmals auch als rein digitale Variante zum Verkauf gelangen. Womit sie noch punktet und wer ihr heuer Konkurrenz macht, verraten wir in unserem Beitrag. Radio Technikum · Die neue PlayStation 5

Zwei Forscher der Universität Nottingham haben sich auf die Suche nach weiterem intelligenten Leben in unserer Galaxie gemacht – mit einem erstaunlichen Ergebnis! Mehr darüber hören Sie in unserem neuesten Beitrag!

Ein Virus verändert die Welt. Stickoxid (NO2) ist ein wichtiger Indikator für die Luftverschmutzung. Und wie ein neues Portal der Europäischen Raumfahrtagentur ESA zeigt, hat der Lockdown durchaus positive Auswirkungen gehabt. Stickoxid entsteht durch das Verbrennen fossiler Energieträger. Dadurch gehören Kraftwerke, Industrieanlagen und Kraftfahrzeuge zu den großen Erzeugern von Stickstoffdioxid. Die Stickstoffdioxid-Konzentration in der Atmosphäre […]

In Wien-Simmering gibt es eine neue Kläranlage. Das Besondere dabei: Sie produziert ihren eigenen Strom! Erfahren Sie in unserem neuen Beitrag, wie das Klär-Kraftwerk genau funktioniert. Radio Technikum · Saubere Energie aus Klärschlamm

Zocker, die ihre Spiele auf YouTube streamen, gibt es viele. Solche, die schon auf die 100 zugehen aber wohl eher wenige. Die Japanerin Hamako Mori ist mit ihren 92 Jahren begeistert von Computerspielen und sagt selbst, dass sie diese fit halten. Mehr zu dieser außergewöhnlichen Dame gibt es in unserem Beitrag. Radio Technikum · Die […]

Der Mund-Nasen-Schutz gehört seit einer Weile zu unserem Alltag. Während einige über Unannehmlichkeiten klagen, versuchen andere durch Kreativität das Beste daraus zu machen. Eines steht jedoch fest: Die Kommunikation wird dadurch erschwert. Ein Bastler hat nun eine Maske entwickelt, die dank LEDs die Mundbewegungen anzeigt. Radio Technikum · LED Mund-Nasen-Schutz

Seit Anfang März kommt der Amazon Standort JFK8 in New York nicht zur Ruhe. Erst kam es zu Streiks der Angestellten, dann zu mehreren Kündigungen. Die Covid-19-Maßnahmen seien unzureichend umgesetzt worden, meint die Belegschaft. Nun haben einige der 5.000 MitarbeiterInnen eine Klage bei Gericht eingereicht. Was dahinter steckt, verraten wir in unserem Beitrag. Radio Technikum […]

Das außergewöhnliche Design des Tesla Cybertrucks hat einen Designer zu „überirdischen“ Entwürfen inspiriert und ihn sozusagen auf den Mond geschickt.

Auch Computer haben inzwischen genug von Times New Roman, Arial oder Helvetica. Nun kann künstliche Intelligenz bereits Handschriften von Menschen nachahmen. Dies ist derzeit ein Projekt am Lehrstuhl für Mustererkennung der Universität Erlangen-Nürnberg.

Eine 90-Jährige hält sich mit Fingerübungen beim täglichen Zocken fit und betreibt einen eigenen YouTube-Kanal.


Current track

Title

Artist

Background