Wissenschaft & Technik

Page: 5

Da die Proteste gegen die Verhaftung Nawalnys über Online-Dienste organisiert wurden, erheben die russischen Aufsichtsbehörden Klage wegen der Verbreitung von Aufrufen zu verbotenen Kundgebungen.

Die Baufirma Orbital Assembly Corporation hat angekündigt, in sechs Jahren das erste Weltraumhotel mit dem Namen Voyager Station zu eröffnen. Sie besteht aus 24 mit Fahrstuhlschächten verbundenen Modulen, die kreisförmig angeordnet sind. Optisch ähnelt das zukünftige Hotel einem gigantischen Wagenrad.

Wer die Farben Rot und Grün optisch nicht unterscheiden kann, gilt als farbenblind. Einem internationalen Forscherteam soll es gelungen sein, diesen angeborenen Defekt durch spezielle Kontaktlinsen auszugleichen. Bisher gab es rosa gefärbte Linsen, die bei der Farbunterscheidung halfen; diese schwächten die Intensität anderer Farben jedoch ab.

Die größten Followerzahlen auf Facebook verzeichnen rechtsextreme Medien sowie Fake News-Seiten. Beinhalten Postings Fehlinformationen, werden diese sogar um durchschnittlich 65 Prozent öfter angeklickt, wie die Plattform Cybersecurity for Democracy der New York University herausgefunden hat.

Elon Musk lässt durchblicken, dass es bald eine neue Version des Cybertrucks gibt. Auf Twitter wurde er von Gary Black dem ehemaligen CEO des Vermögensverwalters Aegon Asset Management gefragt, ob es zu dem futuristischen Tesla-Modell Updates gibt. Konkret wollte er Musk Informationen zum Auslieferungsdatum u, interessanten Features und Optionen entlocken.

Facebook muss in den USA die bislang höchste Summe bezahlen, die bei einer Datenschutzklage festgelegt wurde. Auch TikTok wird Klägern eine Vergleichssumme in Millionenhöhe bezahlen. Wird das den Datenschutz in sozialen Netzwerken verändern? Mehr dazu in unserem Beitrag. Radio Technikum · Datenschutzklagen bei Facebook und TikTok

In den knapp zwei Wochen seit der Landung des Mars-Rovers Perseverence im Jezero-Krater konnten schon zahlreiche visuelle Daten auf der Erde empfangen werden. Sean Doran, ein britischer Filmemacher, verarbeitete die Bilder des Rovers nun zu einem halbstündigen Kurzfilm.

Die NASA ist gerade damit beschäftigt, die Herkunft ungewöhnlicher Streifen und Wellen auf Satellitenbildern zu erklären. Die Aufnahmen stammen aus Mittelsibirien, wo sich der Fluss Markha durch gebirgige Landschaft windet. Festgehalten wurden die unerklärlichen Muster vom Operation Land Imager (OLI), der sich am Landsat 8-Satelliten befindet.

Twitter spart in letzter Zeit nicht mit neuen Funktionen. Nach Audio-Nachrichten und Audio-Chats sollen nun „Super-Follows“ getestet werden. Was die Funktion kann und wie sie mit den Unternehmenszielen zusammenhängt, verraten wir in unserem Beitrag. Radio Technikum · Neues Twitter-Abo

Bei dem Test geht es um die natürliche Impulskontrolle: Eine Belohnung wie etwa ein Marshmallow für Kinder wird angeboten. Es wird in Aussichit gestellt, dass ein zweiter Marshmallow winkt, wenn sich der Proband gedulden kann. Menschen gelingt dies ab einem Alter von ca. vier Jahren. Auch Schimpansen, Raben und Papageien haben in angepassten Tests bereits bewiesen, dass sie die Fähigkeit zum Belohnungsaufschub besitzen.

Eine kleine Stadt in Kalifornien namens Petaluma macht einen gewagten Schritt, um den Kraftstoffverbrauch zu senken: per Gesetz dürfen keine weiteren Tankstellen errichtet werden und auch bestehenden Betreibern ist es nicht erlaubt, Tankstellen um Gasanalgen zu erweitern. Bereits 2019 wurde dies mit einem Moratorium eingeläutet, ab diesem Jahr gilt das Verbot langfristig.

Forscher vom Joanneum Research und VRVis sind ebenfalls an der neuesten Mars-Mission der NASA beteiligt. Die „Mastcam-Z“ aus österreichsicher Entwicklung liefert Bilder, die zu einem 3D-Video verarbeitet werden können. Für das aktuelle erste Video dieser Art wurden 96 Bildpaare der Kamera verwendet.

Sie sind wohl eines der faszinierendsten Tiere unserer Erde – Elefanten. Doch ihre Art ist gefährdet und dort, wo sich die Lebensräume von Elefanten und Menschen überschneiden, sind Konflikte vorprogrammiert. Im schlimmsten Fall fordern sie sogar Todesopfer. Wie 30.000 Elefanten-Selfies nun dabei helfen sollen, Mensch und Tier zu schützen, verraten wir in unserem Beitrag.

Um den Unterricht auch von zu Hause aus abhalten können, stiegen Schulen auf Angebote von Online-Plattformen um. Ein dafür konzipiertes System stellt das Hasso-Plattner-Institut (HPI) zur Verfügung. Hier kam es jedoch zu massiven Datenlecks, wodurch vertrauliche Inhalte auch von außenstehenden Personen abrufbar wurden. Ein solcher Dienst ist das Cloud-System des deutschen Hasso-Plattner-Instituts (HPI).

In Bochum stand eine Wohnung in Brand, nachdem der Akku eines E-Bikes explodiert war. Die Feuerwehr Bochum teilte mit, dass fünf Bewohner des Hauses gerettet und von einem Notarzt medizinisch versorgt werden mussten.

Vergangene Nacht waren viele Smartphones in Großbritannien auf den Himmel gerichtet. Ein Meteor ging als gleißend heller Feuerball über der Insel nieder, wie auch 120 Meldungen beim UK Meteor Network belegen.

Reisen ist im Moment noch immer schwierig. Wer ganz besonders an Fernweh leidet, kann sich jetzt die Zeit mit internationalen Klängen vertreiben. Auf dieser Webseite kann man live in Tausende Radiosender weltweit reinhören. Wir verraten mehr zur neuen Trend-App in unserem Beitrag.

Was für eine Frage – das weiß doch wirklich jedes Kind! Trotzdem haben sich Forscherinnen und Forscher noch mal ganz genau damit beschäftigt, warum Dinosaurier und viele weitere Arten vor 65 Millionen Jahren ausgestorben sind. Was sie dabei herausgefunden haben, hören Sie in unserem neuen Beitrag!

In einem Beschluss des Ministerrats wurden 160 Millionen Investitionen für den Ausbau des E-Government festgesetzt. Das Budget ist für die 2021 und 2022 geplant und soll zur Hälfte in eine Verwaltungsreform fließen, die vor allem auf eine „IT-Konsolidierung abzielt, und zu andere Hälfte ressortübergreifende Digitalisierungsmaßnahmen finanzieren, die die Online-Services für Bürger und Unternehmen verbessern.

Auf YouTube gibt es ja nichts, was es nicht gibt: dass Autobastler versuchen, in herkömmlichen Autos einen nachhaltigeren Elektroantrieb einzubauen, ist ein interessantes Projekt. So wurde ein Oldtimer schon einmal mit einem Tesla-Akku versehen oder auch ein Audi S5 mit der Tesla-Technologie ausgestattet. In einem neuen Video wagen Bastler von „Rich Rebuild“ das umgekehrte Experiment: Sie verpassten der Hülle eines Tesla Model S einen V8-Motor, der aus einem Chevy Camaro stammt.

Einige Sprachdienste können bei Drei derzeit nicht genutzt werden. Grund sind Störungen im Netz des Betreibers, auf dem Portal „Alle Störungen“ wurden zahlreiche Meldungen dazu gesammelt.

Hunderte Menschen müssen in Arizona nur deswegen hinter Gittern bleiben, weil eine wichtige Software Bugs hat. Denn eigentlich ist es laut Gesetz möglich, früher aus dem Gefängnis entlassen zu werden, wenn man wegen Drogendelikten verurteilt wurde. Die Software kann diesen Milderungsgrund jedoch nicht verarbeiten.

Wer an Typ 1 Diabetes erkrankt, kann gut damit leben. Darauf vergessen kann man aber nie. Bis zu zehn Mal täglich wird der Zuckergehalt gemessen. Eine Herausforderung, besonders für Eltern. Bald schon könnte künstliche Intelligenz den Alltag von Diabetes-Patienten erleichtern. Mehr zu einer aktuellen Studie in unserem Beitrag.

Der chinesische Technologieriese Huawei hat zwei harte Jahre hinter sich: Zunächst landete der Konzern auf der „schwarzen Liste“ der USA, dann wurde ihnen untersagt, mit Google zu kooperieren. Das bedeutete einen harten Schlag für die auf Android basierende Smartphone-Sparte von Huawei. Der Telekom-Produzent konnte daruafhin keine Googe-Apss mehr anbieten. Wegen der Marktvormacht der Google-Anwendungen entwickelte Huawei zwar eigene Lösungen, im vierten Quartal von 2020 brachen die Verkaufszahlen bei Smartphones jedoch um 42 Prozent ein.

Der Besuch von Prinz Charles bei seinem Vater Prinz Philip im Krankenhaus sorgte auch im Hinblick auf Klimaschutz für Aufmerksamkeit. Der Prince of Wales fuhr mit einem elektrisch betriebenen Tesla Model S zum Spital. Der fahrbare Untersatz passt zu seiner Mission, für Klima- und Umweltschutz einzutreten.

Bereits kurz nach der Landung auf dem Mars letzte Woche schickte der Mars-Rover Perseverance erste Bilder von der Oberfläche an die Erde. Weitere Videoaufnehmen sollen bereits heute Abend folgen – es soll sich um ein spektakuläres Erlebnis unter dem Motto „Mars wie nie zuvor“ handeln.

„Silver Sparrow“ heißt eine neue Schadsoftware, die nur für Macs gefährlich wird. Rund 30.000 Laptops von Apple sollen betroffen sein, und das in insgesamt 153 Ländern. Hauptsächlich betroffen sind Nutzer in den USA, Kanada, Großbritannien, Deutschland und Frankreich.

Für die Bucht von Tokio steht bald ein neuartiger Öltanker zur Verfügung. Der 60 Meter lange „e5“ liefert zwar nach wie vor Treibstoff an Frachtschiffe, sein Antrieb wird aber elektrisch sein.


Current track

Title

Artist

Background