Wissenschaft & Technik

Dieses Jahr ist kein Strandurlaub drin? Kein Problem – Technikum ONE bringt euch Urlaub und Summer Feeling in euer Zuhause. Zum Höhepunkt unseres Ferienradio-Programms darf natürlich ein Gewinnspiel nicht fehlen!Zu gewinnen gibt es 5x ein sommerliches Paket mit:– erfrischendem MAKAvA Eistee– einem Gutschein von Jochen Schweizer oder Kitesurfing.at– einem wasserfesten Bluetooth-Lautsprecher von Pure Worauf warten […]

Genetische Analysen liefern den Beweis: Wildkatzen leben in der Wachau! Die scheuen Waldbewohner gelten in Österreich seit den 1980er Jahren als ausgestorben, jetzt siedeln sie sich aber wieder bei uns an. Mehr über die wilden Katzen erfahren Sie in unserem neuen Beitrag!

Die Idee ist nicht neu: Vor vier Jahren bereits stellten Ingenieure der EPF Lausanne eine Drohne vor, deren Bauweise sich an Vögeln orientierte. Das Modell wurde nun mit einem neu konstruierten Schwanz versehen, mit dem die Wendigkeit verbessert wurde. Auch in Testflügen im Windkanal und im Freiflug konnte sich der neue Schwanz bereits bewähren.

Mit einem Metallanteil von geschätzten 30 bis 60 Prozent ist „16 Psyche“ ein besonders interessanter Himmelskörper für Weltraumforscher. Eine Vermutung ist, dass es sich bei dem Brocken mit 226 Kilometer Durchmesser um einen vormaligen Kern eines Planeten handelt, der nach einer Kollision mit anderen Objekten während der Entstehung des Sonnensystems seiner Hülle entledigt wurde.

Die Schadsoftware „Emotet“ treibt schon länger ihr Unwesen – rechtzeitig zu Halloween in einer neuen Verkleidung. Die Phishing-Mails erwecken den Eindruck, sie kämen von Microsoft. In dem Schreiben wird man dazu angehalten, sein Office-Produkte auf den neuesten Stand zu bringen, wofür die angehängte Word-Datei geöffnet werden soll.

Der Flugzeughersteller Airbus lässt mit einer ziemlich schrägen Idee aufhorchen: Mit einer speziellen Anlage soll Sauerstoff aus Mondstaub hergestellt werden. Kann das wirklich funktionieren? Das hören Sie in unserem aktuellen Beitrag!

Seit geraumer Zeit gibt es Vermutungen, dass Apple eine eigene Suchmaschine entwickelt, um dem übermächtigen Konkurrenten Google entgegenzutreten. Seit August gibt es dazu vermehrt Hinweise, inzwischen können Apple-User bereits erste Funktionen nutzen.

Das Bildungsministerium setzt einen wichtigen Schritt für Chancengleichheit in Zeiten der Digitalisierung. Ab dem kommenden Schuljahr 2021 erhalten alle Schüler der 5. Schulstufe ein mobiles Endgerät zu einem stark verbilligten Preis oder auch kostenlos. Seit dem Frühjahr war diese politische Maßnahme in Planung, das entsprechende Gesetz wurde nun on Bildungsminister Heinz Faßmann in Begutachtung geschickt.

Die Hinweise auf Wasser am Mond verdichten sich. Wie das und was sollen wir mit diesen Erkenntnissen anfangen? Hören Sie es in unserem neuen Beitrag!

Der Raumsonde Osiris Rex ist ein spektakuläres Manöver gelungen: Sie hat Gesteinsproben von dem Asteroid Bennu eingesaugt. Aber was hat das Ganze mit dem altägyptischen Gott Osiris zu tun? Erfahren Sie es in unserem brandneuen Beitrag!

Wer kennt sie nicht, die Anrufe von unbekannten Nummern mit langen Vorwahlen. Dass dahinter eine Betrugsmasche stecken könnte, weiß man bereits. Doch wie bereichern sich die Betrüger eigentlich damit und wie kann man sich schützen? Mehr dazu in unserem Beitrag.

Die kanadische Kleinstadt Asbestos ist nach einer riesigen Asbestmine benannt. Mittlerweile ist Asbest aber nicht mehr salonfähig – und die Stadt sucht nach einer neuen Identität. Mehr darüber hören Sie in unserem neuen Beitrag!

120 Millionen Euro werden für den geplanten Superrechner „Leonardo“ veranschlagt. Dafür gibt es auch einiges an Output: Die Rechenleistung soll 250 Petaflops betragen, die Speicherkapazität ganze 100 Petabyte. Gebaut wird Leonardo im Rechenzentrum des italienischen Universitätsverbundes Cineca in Bologna

Um möglicherweise betrügerische Online-Shops schnell ausschließen zu können, hat die Arbeiterkammer eine Liste mit hunderten dubiosen Internetadresse erstellt. Um auf Nummer Sicher zu gehen, sollte man nach Gütesiegeln Ausschau halten – doch auch hier gibt es Wildwuchs.

Seit Anfang Oktober gingen bereits mehr als 1.200 Beschwerden zu Betrugsanrufen bei der Rundfunk und Telekom Regulierungs-Behörde (RTR) ein. Circa die Hälfte davon gehen auf Ping-Anrufe aus Tunesien zurück – zumindest wird am Display ein verpasster Anruf einer Nummer beginnend mit +216 angezeigt.

Der Erreger von Covid-19 erweist sich als wesentlich widerstandsfähiger als die üblichen Influenzaviren. Bis zu fünf Mal länger überlebt das neuartige Coronavirus auf menschlicher Haut im Vergleich.

Ein neues Feature der Googlesuche soll allen helfen, die an einem Ohrwurm leiden und sich nicht an den Titel erinnern können. Die Suchmaschine soll ein Lied nun dennoch finden können. Dafür muss ein Nutzer dem Handy das Lied vorsummen, vorsingen oder vorpfeifen und der Algorithmus wirft dann Titel und Interpret aus.

Die Bewegung rund um die abstruse Verschwörungstheorie QAnon bekommt nun weiteren Gegenwind. Zunächst gingen Twitter und Facebook gegen deren Inhalte vor, nun verschärft auch YouTube seine Gangart. Die Videoplattform kündigte an, Inhalte mit Verschwörungscharakter konsequent entfernen zu wollen, wenn diese zu Gewalt aufrufen. In dem Blogbeitrag benennt YouTube ausdrücklich die Ideen von QAnon als gefährlich.

Die Corona-Ampel an Schulen war bisher unabhängig von der Bezirks-Farbe bisher nur gelb. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen springt nun erstmals auch in einigen Schulbezirken die Farbe auf Orange.

Der neueste Trend in Sachen E-Mobilität kündigt sich an: Ein Team aus Tokio bastelt gerade an einem aufblasbaren E-Scooter. Wir berichten in unserem neuen Beitrag darüber!

Der B-1B „Lancier“ Bomber wird derzeit demontiert, wird aber ein digitales Nachlebern genießen. Am Institut für Luftfahrtforschung der Wichita State University wird das Flugzeug zerlegt und jedes Bauteil gescannt. Laut Air Force soll eine exakte virtuelle Kopie des Kampfjets erstellt werden.

Die Kurznachrichten-Plattform Twitter hatte in der Nacht auf Freitag mit umfangreichen Problemen zu kämpfen. Weltweit beschwerten sich Nutzer des Social Media-Dienstes, dass sie nicht auf die Seite zugreifen könnten. In den Morgenstunden konnten die technischen Schwierigkeiten gelöst werden. Laut einer Erklärung von Twitter würde der Dienst weltweit wiederhergestellt sein.

Vulkane spielen eine besondere Rolle in der Geschichte der Menschheit. Nicht nur sind die feuerspeienden Berge faszinierend, sie haben auch immer wieder das Klima verändert und damit auch uns! Mehr darüber erfahren Sie in unserem brandneuen Beitrag.

Neben Gesundheit ist ein weiteres Thema in der Coronakrise ständig präsent: Digitalisierung. Auch die EU-Kommission setzt wieder einen Fokus drauf. Neben einigen Maßnahmen, die in den kommenden Jahren die digitale Unabhängigkeit sichern sollen, ist dabei auch von einem neuen elektronischen Identifizierungssystem die Rede. Mehr zur neuen e-ID verraten wir in unserem Beitrag.

Die fleischfressende Venusfliegenfalle kann bis fünf zählen! In unserem Beitrag erfahren Sie mehr darüber, wie sich das messen lässt und warum die Pflanze diese Superkraft überhaupt benötigt!

Jahrhundertelang waren sie nur auf der Insel Tasmanien zu finden, jetzt sollen sie das australische Festland zurückerobern: die Beutelteufel! Alles über den Auswilderungsversuch der Beuteltiere hören Sie in unserem neuesten Beitrag.

Amazons Go Filialen sind bekannt für innovative Lösungen wie dem kassenlosen Bezahlen mittels Smartphone. Nun arbeitet der Konzern an einem neuen Bezahlsystem, für das man nur noch die eigene Handfläche benötigt. Ob das eine geniale Idee ist oder doch ein Risiko für die Datensicherheit, verraten wir in unserem Beitrag.

Wo besteht in Gebäuden die größte Ansteckungsgefahr? Wie setzt man am besten Maßnahmen, um diese einzudämmen? Ein in Wien entwickelter Simulator soll darüber Auskunft geben. Er stellt die Bewegungsabläufe von Menschen in Gebäuden nach und berechnet so die möglichen Handlungsschritte. Mehr dazu in unserem Beitrag.


Current track

Title

Artist

Background