WhatsApp: Lesebestätigung nun auch für Sprachnachrichten deaktivierbar

Written by on 15. März 2021

Nun ist es auch für iOS-Nutzer möglich, die blauen Häkchen bei Sprachnachrichten auszuschalten.

Auf WhatsApp macht es einen entscheidenden Unterschied, ob die doppelten Häkchen nach der gesendeten Nachricht grau oder blau erscheinen. Denn leuchtet es blau auf, hat der Empfänger die Message nicht nur erhalten, sondern auch gelesen. Allerdings ist es jederzeit möglich, diese Lesebestätigung in den App-Einstellungen zu deaktivieren.

Dies wirkte sich allerding nur für geschriebene Nachrichten aus. Bei Sprachnachrichten wurde das Häkchen trotzdem noch blau. Für iPhone-Besitzer gibt es nun die Möglichkeit, auch die Audiodateien von Lesebestätigungen auszunehmen. Voraussetzung ist ein Gerät, dessen Betriebssystem mindestens die Version iOS 13 ist.

Blaues Häkchen abschalten

Zum Deaktivieren geht man in die App in die Einstellungen, auf Account und Datenschutz. Unter Lesebestätigung kann diese nun auch für Sprachnachrichten deaktiviert werden.

Dadurch sehen andere WhatsApp-Nutzer nicht mehr,ob man die Aufzeichnung angehört hat. Allerding wird einem auch selbst nicht mehr angezeigt, ob die versendeten Nachrichten geöffnet wurden.

Die kleine, aber feine Änderung wird nun sukzessive für alle iPhone-Nutzer freigeschaltet. Wann diese Änderung für Android eingeführt wird, ist derzeit nicht bekannt.


Current track

Title

Artist

Background