Video zeigt große Freude beim Empfang auf ISS

Written by on 26. April 2021

Bei der Ankunft der Crew Dragon fielen sich die nun insgesamt 11 Astronauten der ISS in die Arme.

Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX beförderte am Samstag drei Männer und eine Frau an Bord der „Crew Dragon“ zur Internationalen Raumstation ISS. Sie wurden herzlich willkommen geheißen: Als sich die Astronauten, die sich bereits an Bord befanden, und die vier neuen ISS-Bewohner begrüßten, fielen sie sich in die Arme, lachten und Freudentränen flossen. In einem Video wurde dieser emotionale Moment festgehalten. Eine Sprecherstimme kommentiert: „Man kann ihnen ihre Aufregung ansehen“.

Die Reise zur ISS waren die vier Astronauten am Freitag vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida angetreten. Befördert wurden sie mit einer Falcon-9-Trägerrakete von SpaceX. Das Weltraumunternehmen twitterte dazu: „Eine so große Anzahl war seit der Ära des Space Shuttles nicht mehr dort“. 

Rund sechs Monate soll die „Crew-2“ nun auf der ISS verbringen. Teil der Mannschaften sind die zwei Amerikaner Shane Kimbrough und Megan McArthur sowie ein Japaner namens Akihiko Hoshide und Thomas Pesquet, ein französischer Astronaut der europäischen Weltraumorganisation ESA. Erstmals ist damit auch ein ESA-Astronaut an Bord eines „Crew Dragon“ zur ISS geflogen. Neben den Astronauten transportierte die Mission auch 110 Kilogramm Materialien für wissenschaftliche Experimente sowie Lebensmittel.


Current track

Title

Artist

Background