Video: Tritte gegen Tesla-Screen während Fahrt

Written by on 28. Juli 2020

In einem kurzen Video ist zu sehen, wie der Fahrer das Infotainment-Display seines Model 3 mit Tritten zerstört.

Auf Twitter ist eine 6 Sekunden langer Videoclip aufgetaucht, das den Innenraum eines Tesla Model 3 während der Fahrt zeigt. Während auf der Straße reger Verkehr herrscht, tritt der Fahrer mit voller Kraft gegen den mittig angebrachten Bildschirm des Infotainment-Systems. Der Screen zerspringt und verbiegt sich – der Tesla zeigt sich unbeeindruckt und hält währenddessen per Autopilot die Spur.

Während des aggressiven Verhaltens berührt der Fahrer weder Pedale noch Lenkrad, wodurch der Autopilot weiterarbeitet. Nach Angaben von Teslarati dürfte es sich bei dem Fahrer um den Influencer Danny Duncan handeln. Dieser ist bereits bekannt für riskantes Verhalten, Pranks und fragwürdige Stunts.

Dabei ist Duncan selbst Besitzer eines Model 3, setzt Wagen dieser Klasse aber gern „Belastungsproben“ aus. Gemeinsam mit Freunden ist er bereits auf ein solches Auto gesprungen, um es nach der Zerstörung in ein Cabrio zu verwandeln.

Im nächsten Video Duncans schildert er wahrscheinlich, was nach der Zerstörung des Infotainment-Systems passierte. Der Autopilot verhinderte glücklicherweise einen Unfall, von solchen „Experimenten“ ist dennoch abzuraten.


Current track

Title

Artist

Background