Video: SpaceX-Kapsel mit Besatzung im Meer gelandet

Written by on 3. August 2020

Die Rückkehr der Dragon-Raumkapsel Endeavour von der ISS wurde per Livestream übertragen.

Crew und Dragon-Raumkapsel von SpaceX sind wieder sicher auf der Erde gelandet. Am Sonntagabend wurde die Rückreise beinahe vom Tropensturm Isaias verhindert, dieser beruhigte sich aber rechtzeitig. Das Wetter erwies sich als stabil genug, um die Astronauten von der ISS zurückzuholen und im Golf von Mexiko landen zu lassen.

Landung wie geplant

Die Raumkapsel begann um 1:35 Uhr mitteleuropäische Zeit ihre Reise zurück auf unseren Planeten. Beim Abdockmanöver befand sich dei Internationale Raumstation gerade 430 Kilometer über dem südafrikanischen Johannesburg.

Nach einem 19-stündigen Flug landeten die Astronauten. Bob Behnken und Doug Hurley verbrachten zwei Monate in der Erdumlaufbahn. Für die geplante Landung um 20:48 Uhr richteten sowohl die NASA als auch SpaceX einen Livestream ein.

Livestream von SpaceX.
Livestream der NASA.

Die Raumkapsel „Endeavor“ wird aus dem Meer vor Mexiko gefischt. Credit: NASA Television

Zwischenhalt im Orbit

Zeit und Ort für die Landung waren dabei beim Abflug von der ISS noch nicht fix. Denn noch während des Flugs beobachteten NASA und SpaceX die Wetterbedingungen , um die Risiken bei der Landung genau abschätzen zu können. Erst sechs Stunden vor der geplanten Landung fiel die Entscheidung. Nach einer weiteren Stunde konnte die Raumkapsel den Orbit verlassen und trat in die Erdatmosphäre ein.

Sind die Wetterbedingungen ungünstig für eine Landung, kann die SpaceX-Kapsel bis zu drei Tage im Orbit bleiben. Die Kapsel transportiert nicht nur die beiden Astronauten zur Erde, sondern auch 150 Kilogramm Material, darunter auch wissenschaftliche Proben von Experimenten, die auf der ISS durchgeführt worden waren.


Current track

Title

Artist

Background