USA

“Chipmangel”, ein Wort, das wir in den vergangenen Monaten oft gehört haben. Immerhin sind die kleinen Bauteile Bestandteil fast aller wichtigen elektronischen Geräte. Daher kam es in vielen Branchen zu Lieferproblemen. Die USA wollen für die Zukunft vorsorgen und investieren Millionen in die heimische Halbleiterproduktion. Mehr dazu in unserem Beitrag.

In San Francisco wurde eine Sammelklage gegen Uber eingereicht. 550 Frauen geben dabei an, bei Fahrten Opfer sexueller Übergriffe geworden zu sein. Bei ähnlichen Verfahren kam es in der Vergangenheit bereits zu Vergleichen. Doch was tut der Fahrtenvermittler, um in Zukunft die Sicherheit seiner Fahrgäste zu gewährleisten? Mehr dazu in unserem Beitrag.

Ein Vakzin, das gegen Omikron und alle anderen in Zukunft auftretenden Coronavirus-Mutationen schützt, wollen Forscher*innen der US-Armee in wenigen Wochen fertig entwickelt haben. Es wäre der erste COVID-Impfstoff der einen variantenübergreifenden Schutz bietet. Seit fast 2 Jahren wird an einem solchen, so genannten variantenspezifischen Impfstoffen am Walter Reed Army Institute of Research, einem Forschungsinstitut der […]

Neben der Corona-Pandemie gibt es eine weitere weltweite Bedrohung – Cyberkriminalität. Nicht nur Unternehmen müssen sich hier Konzepte zur Abwehr überlegen, auch Regierungen sind damit beschäftigt. Die US-Regierung startet nun eine Zusammenarbeit mit den größten Technologieunternehmen der Welt. Mehr zur Initiative in unserem Beitrag.

Derzeit sieht man deutlich weniger Kondensstreifen am Himmel als gewohnt. Doch sobald die Covid-19-Pandemie abklingt, wird auch der Flugverkehr wieder zunehmen und damit der hohe CO2-Ausstoß der Maschinen. Ein Team von MathematikerInnen aus England hat berechnet, wie man diesen reduzieren kann. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Facebook muss in den USA die bislang höchste Summe bezahlen, die bei einer Datenschutzklage festgelegt wurde. Auch TikTok wird Klägern eine Vergleichssumme in Millionenhöhe bezahlen. Wird das den Datenschutz in sozialen Netzwerken verändern? Mehr dazu in unserem Beitrag. Radio Technikum · Datenschutzklagen bei Facebook und TikTok

Wie sieht es auch mit der Elektromobilität in Europa? Musste die Branche bedingt durch die Corona-Pandemie Verluste einstreichen? Ganz im Gegenteil. Die Verkäufe gingen nach oben und verdoppelten sich sogar. Auch wie die Zahlen in anderen Teilen der Welt aussehen, verraten wir in unserem Beitrag.

Die Internationale Raumstation ISS soll noch bis 2030 in Betrieb bleiben. Für die Zeit danach gibt es noch keine Pläne auf internationaler Ebene. China will in zwei Jahren eine eigene Raumstation in der Erd-Umlaufbahn errichten.

Die Diskussion rund um eine Digitalsteuer steht schon länger im Raum. Die Coronakrise facht diese nun neu an. Denn während andere Unternehmen Verluste verzeichnen, steigen die Umsätze der großen Internetkonzerne weiter an. Frankreich drängt zu einer internationalen Lösung, sollte diese jedoch scheitern, schlagen sie eine europäische Vereinbarung vor. Radio Technikum · Frankreich pocht auf Digitalsteuer

TikTok hat weltweit fast eine Milliarde Nutzer. Doch auch die Stimmen der Gegner mehren sich. Dazu gehört auch US-Präsident Donald Trump. Aufgrund von Sicherheitsbedenken will er die chinesische App in den USA sogar verbieten und stellt dieser das Ultimatum an einen US-Konzern zu verkaufen. Mehr zu dieser digitalen Fehde in unserem Beitrag. Radio Technikum · […]

Kodak wurde mit Film und Foto bekannt und will sich nun in der Pharma-Branche etablieren. Dafür holt sich das Unternehmen einen Startbonus von 765 Mio. US-Dollar, um zukünftig Inhaltsstoffe für Medikamente herzustellen.

Seit Anfang März kommt der Amazon Standort JFK8 in New York nicht zur Ruhe. Erst kam es zu Streiks der Angestellten, dann zu mehreren Kündigungen. Die Covid-19-Maßnahmen seien unzureichend umgesetzt worden, meint die Belegschaft. Nun haben einige der 5.000 MitarbeiterInnen eine Klage bei Gericht eingereicht. Was dahinter steckt, verraten wir in unserem Beitrag. Radio Technikum […]

Darf YouTube Inhalte zensieren oder verletzt es damit das Recht auf Meinungsfreiheit? Diese Frage wurde nun in einem Fall vor Gericht in San Francisco verhandelt. Das Urteil wird sicherlich auf mehrere Nutzer Einfluss haben. Mehr dazu in unserem Beitrag.

In vielen amerikanischen Schulen benötigen SchülerInnen eine Erlaubnis, wenn sie das Klassenzimmer während des Unterrichts verlassen – zum Beispiel, um auf die Toilette zu gehen. Dieses System soll nun digitalisiert werden, und wird bereits an einigen Schulen getestet. Doch von der digitalen Gangaufsicht sind nicht alle begeistert.

Ein Rechtsstreit um Musiktantiemen in den USA ist unlängst zu Ende gegangen. Das US Copyright Royalty Board hat zugunsten der Künstler entschieden. Sie sollen künftig mehr bekommen. Darüber freut man sich in der Branche. Doch Spotify verlangt zunächst bereits ausbezahlte Summen zurück – angeblich wurde 2018 zu viel ausgezahlt.

Wer künftig plant, länger als 90 Tage in die USA zu reisen und somit keine ESTA-Genehmigung, sondern ein Visum benötigt, muss einiges von sich preisgeben. Sogar seine Social Media Accounts. Doch rechtfertigt der Schutz der nationalen Sicherheit wirklich einen derartigen Verstoß gegen die Privatsphäre?

Shakes zum Frühstück, optimiertes Licht am Abend, strenge Kontrolle des eigenen Schlafs. Das und noch so vieles mehr gehört zum Biohacking. Ein allgemeines Rezept scheint es nicht zu geben und so leben einige diesen Lifestyle sehr gesund, während ihn andere zu weit treiben. Was steckt hinter dem Selbstoptimierungs-Trend aus den USA?

Die Robotertechnologie erweist sich auch in der Medizin als wahre Bereicherung. Doch sollte sie wirklich in allen Bereichen eingesetzt werden? Eine Familie aus Fremont, USA, die per Video-Link-Roboter von der Todes-Diagnose ihres Vaters und Großvaters unterwiesen wurde, ist sich da nicht so sicher.

Das Silicon Valley steht für Innovation, Macht und Einfluss. Eigentlich seltsam, dass es bislang ohne eigenes Wahrzeichen auskommen musste. Doch schon bald soll ein Wettbewerb entscheiden, welches Symbol am besten den Charakter des Valley widerspiegelt.

Die US-amerikanische Online-Plattform highspeedinternet.com hat die meistverbreiteten Mythen rund um die moderne Technik untersucht – zum Beispiel, dass das Handy in der Mikrowelle aufgeladen werden kann. Spoiler: Nein, das geht nicht!


Current track

Title

Artist

Background