Umweltschutz

Es ist cool, schnell und umweltfreundlich: das Fahrrad! Aber wie können wir unsere Städte fahrradfreundlicher machen? Wir haben da ein paar Ideen!

Den Klimawandel spürt derzeit jeder. Denn in Europa werden vielerorts Hitzerekorde aufgezeichnet. Doch auch sonst hat der unbedachte Umgang mit der Natur seine Spuren hinterlassen. 7.000 Spezies wurden der neuen Fassung der Roten Liste der bedrohten Arten hinzugefügt. Damit sind es nun 105.000 – 28.000 davon könnten schon in den nächsten Jahren aussterben.

Im Weltraum gibt es keine Tiere – aber wir können von dort aus die Tiere auf der Erde besser beobachten! Am 10. Juli startet das Projekt Icarus. Das steht für International Cooperation for Animal Research Using Space. Wir erzählen Ihnen mehr darüber!

Zerstören wir die Umwelt – und dann bauen wir sie künstlich nach! Nein, das ist nicht die Idee des Korallenriffs aus dem 3D-Drucker. Die künstliche Struktur soll vielmehr den Korallen helfen, sich an den Klimawandel anzupassen.

Wir holzen den Regenwald nieder, damit wir Palmöl und Getreide anbauen können. Kann das unseren Hunger wirklich stillen?

Über sechs Millionen Hektar Anbaufläche gehen in Asien für die Herstellung von pflanzlichen Rohstoffen drauf – alleine für den europäischen Bedarf. Die Folgen für uns und unsere Umwelt sind schlimm. Wie kommen wir vom Palmöl los?

Delfine leiden unter dem Klimawandel: Eine neue Studie belegt, dass australische Delfine die Auswirkungen der Hitzewelle von 2011 jahrelang zu spüren kriegen.

Wiesen, verwilderte Brachflächen, Parks… die Spielplätze unserer Kindheit sind nicht mehr. In den nächsten 30 Jahren könnten ganze Regionen in Österreich komplett zubetoniert werden. Was können wir gegen den enormen Flächenverbrauch tun?

Das letzte Exemplar der Galapagos-Riesenschildkröte Chelonoidis Phantasticus gilt seit 1906 als ausgestorben. Jetzt ist aber doch ein erwachsenes Weibchen aufgetaucht. Auf den verzauberten Inseln passieren manchmal eben Wunder!

Weltweit warnen WissenschafterInnen vor dem Insektensterben. Eine neue Studie zeigt: Fast die Hälfte aller Insekten ist vom Aussterben bedroht. Dabei sind die Tierchen so wichtig für unser Ökosystem! Was können wir gegen das Insektensterben tun?

Von Katowice über Wien bis Brüssel fährt ein Zug – beladen mit einer besonderen Fracht: einer Vision! Das Projekt Noah’s Train möchte das Klima durch mehr Güterzüge schützen. Foto © ÖBB / David Payr


Current track

Title

Artist