Supernova

Seit 2018 sind Forscher von der seltsamen blauen Weltraumexplosion namens AT2018cow – oder kurz: „Kuh“ – fasziniert. AT2018cow ist ungewöhnlich klein und etwa 100-mal heller als eine typische Supernova. Zunächst vermuteten die Forscher, dass die Kuh direkt aus der Milchstraße stammt. Genauere Untersuchungen zeigen jedoch, dass es aus einer 200 Millionen Lichtjahre entfernten Galaxie stammt. […]

Die Reste einer Supernova wird gerade auf zahlreichen Instagram-Profilen geteilt. Das Bild der Überreste von RCW 103 wurde zuerst vom offiziellen NASA-Account des Chandra-Teleskops veröffentlicht. Das Teleskop befindet sich seit 1999 im All, mit Chandra werden besondere Weltraum-Formationen und -Ereignisse erforscht. In der Mitte des Bildes befindet sich der hell leuchtende Neutronenstern, der nach der Explosion des Sterns entstanden ist, inmitten einer Wolke aus Überbleibsel.

Mithilfe des Röntgenteleskops Chandra konnte die NASA beeindruckende Bilder von Supernovae aufnehmen, die nun veröffentlicht wurden. Das Teleskop ist eines der stärksten weltweit und wurden nach dem Astrophysiker Subrahmanyan Chandrasekhar benannt.

Sternenstaub glitzert und ist generell einfach super. Aber wo gibt es Sternenstaub auf der Erde? Wir verraten es Ihnen in unserem neuen Beitrag!

Beinahe wäre unsere Erde ein einziger unbewohnbarer Ozean aus Wasser und Eis geworden, wäre da nicht… eine Supernova explodiert. Eine neue Simulation testet eine Theorie zur Entstehung der Erde!


Current track

Title

Artist

Background