Raumfahrt

Seit langem wird an Rotationsklopf-Verbrennungsmotoren geforscht. Diese Motoren erzeugen Druckwellen durch eine Reihe kontrollierter Explosionen in einer kreisförmigen Kammer. Ihr Schub kann Raketen ins All schicken und verbraucht dabei viel weniger Treibstoff als herkömmliche Antriebssysteme. Eine so ausgerüstete Rakete wurde in Japan erfolgreich getestet. Der Hersteller JAXA hofft, mit dem neuen Antriebssystem kleinere und effizientere […]

Am 29. Juli hat ein Modul der Russen erfolgreich an der ISS angedockt, doch kurze Zeit später haben die Triebwerke des Moduls Feuer gefangen, obwohl es schon an der ISS angedockt gewesen ist. Dies hatte zur Folge, dass die ISS abgedriftet ist und dabei ihre Position geändert hat. Es wurden dann weitere Triebwerke aktiviert, damit […]

China goes Raumfahrtnation! Als nächstes will das Land seine eigene Raumstation bauen, die in ein paar Jahren die internationale Raumstation ISS ablösen könnte. Wie China genau vorgeht und wann es losgeht, hören Sie in unserem aktuellen Beitrag!

Das neueste Modell von Virgin Galactic trägt den Namen VSS Imagine und soll für kommerzielle Flüge im Tourismus eingesetzt werden. Sie ist die dritten Generation unter den Spaceship III Flugzeugen des Raumfahrtunternehmens von Richard Branson.

Dmitir Rogosin, Chef der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos, kündigte an, dass ein bemanntes Raumschiff in rekordverdächtig kurzer Zeit zur ISS fliegen soll. Nach nur einer einzigen Erdumkreisung soll eine Sojus-Raumkapsel versuchen, an die Internationale Raumstation anzudocken, schriebe Rogosin auf seinem Twitter-Account.

Für eine neuerliche Mondmission der Chinesen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Bisher laufe alles reibungslos, so der stellvertretende Chefdesigner des chinesischen Mondprogramms.

Ja, auch am Mond ist Putzen angesagt! Der kratzige Mondstaub ist allerdings eine Herausforderung: Ein herkömmlicher Staubsauger reicht da nicht aus. In unserem Beitrag erzählen wir Ihnen von einer innovativen Methode, um Raumanzüge und Geräte vom Mondstaub zu befreien. Hören Sie einfach rein!

Laut der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos gibt es derzeit einen Defekt auf der ISS: Ein Luftleck wurde registriert. “Es besteht keine Gefahr für Besatzung und für die Station.” Seitens der NASA wird ebenfalls bestätigt, dass sich die Astronauten in Sicherheit befinden.

Unser Mars-Helikopter wird erstmals Flüge in der Atmosphäre eines anderen Planeten durchführen“, freut sich MiMi Aung vom Jet Propulsion Laboratory in Pasadena. „Wir habe noch nie ein rotor-betriebenes Fluggerät über die Oberfläche eines anderen Himmelskörpers fliegen lassen.“ Die Wissenschaftlerin ist Teil eines Teams am JPL, das diesen speziellen, futuristisch anmutenden Flugkörper entwickelt und getestet hat.

2011 führte de NASA für das vorerst letzte Mal eine bemannte Mission durch, danach wurde das Programm aus Kostengründen eingestampft. Heute fliegen wieder zwei NASA-Astronauten zur ISS – mit einer neuen Raumkapsel.

Trainingsprogramm soll Konflikte besser lösen helfen und die Tage der Isolation erleichtern. Wer in der Coronakrise auf engem Raum mit anderen Personen zusammenwohnt, hat besondere Herausforderungen zu meistern. Konflikte sind vorprogrammiert. Der ehemalige NASA-Astronaut Jay Buckey hat nun ein Online-Trainingsprogramm zusammengestellt, um Tricks und Wissen für diese spezielle Situation zu vermitteln. Er gibt Tipps, wie […]

Wenn es wer gewohnt ist, sehr lange in zu kleinen Innenräumen auszuharren, dann sind es wohl Astronautinnen und Astronauten! Ein paar Tipps von den ultimativen Experten in Sachen Quarantäne bekommen Sie hier:

Bisher war der Raumfahrt ja nichts vom Coronavirus anzumerken. Das ist jetzt vorbei! Wir informieren euch, welche Auswirkungen die Pandemie auf Satelliten, Raketen und Co. hat:

Wie finden sich Astronautinnen und Astronauten eigentlich am Mond zurecht? Und: Kann man sich am Mond überhaupt verirren? Mehr dazu in unserem neuesten Beitrag:

Das private Raumfahrtunternehmen Virgin Galactic möchte schon im Sommer die ersten TouristInnen an den Rand des Weltraums bringen. Die Astronautentrainerin Beth Moses hat jetzt den Testflug erfolgreich absolviert. Was kann sie uns davon berichten?

Das neue Jahr steht unter einem guten Stern: Heuer finden vielversprechende Missionen in Richtung Mond statt. Und das ausgerechnet zum 50. Jahrestag des ersten menschlichen Besuches am Mond!

Mikroalgen gelten nicht nur als Superfood, sie könnten auch zukünftige Marsmissionen ermöglichen. Wie das? Durch die maßgeschneiderte Produktion von Sauerstoff!

Rückschlag für Elon Musks Raumfahrtunternehmen Space X. Eine Raketenstufe einer schwer beladenen Falcon-Rakete ist nach dem Start am Mittwoch ins Trudeln geraten und abgestürzt. Die Raketenstufe geriet außer Kontrolle und landete im Meer, anstatt zum Startplatz in Cape Canaveral zurückzukehren. Menschen kamen nicht zu schaden, Space X ist es gelungen, die Raketenstufe sicher zu bergen. […]


Current track

Title

Artist

Background