NASA

2011 führte de NASA für das vorerst letzte Mal eine bemannte Mission durch, danach wurde das Programm aus Kostengründen eingestampft. Heute fliegen wieder zwei NASA-Astronauten zur ISS – mit einer neuen Raumkapsel.

Bis dato ist die Auswirkung von kosmischer Strahlung auf den menschlichen Körper wenig erforscht. Es gibt Theorien, dass diese Strahlung die DNA beeinflussen und auch Funktionen menschlicher Zellen verändern könnten.

Die NASA ruft die „Kerbonauts“ via Twitter auf, im Spiel Kerbal Space Program den Start eines bemannten Raumschiffs zur ISS zu simulieren. Seit 2011 wird der Start am 27. Mai erstmals seit dem Jahr 2011 wieder auf amerikanischem Boden ausgeführt. Das Crew-Dragon-Raumschiff von SpaceX erlebt dabei seine Premiere.

Für das Projekt „Starlink“, ein Satellitennetzwerk, hatte Elon Musks Weltraumunternehmen SpaceX weitere Satelliten in den Orbit geschossen. Das sorgte selbst im Weltall für Aufmerksamkeit – genauer gesagt in einer Höhe von 440 Kilometern auf der internationalen Raumstation ISS: Einem Astronauten gelang es, die Kette der Satelliten abzulichten.

Selbst auf ein 200.000.000 Kilometer entferntes Objekt hat die derzeitige Coronakrise Auswirkungen. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Mars-Rover-Teams sitzen wie viele Millionen Menschen ebenfalls im Home Office.

Was für eine Idee: Ein Krater am Mond soll ein Teleskop beherbergen! Wir sagen Ihnen, ob das gelingen kann. Hier gibt’s unserem Beitrag zum Nachhören:

„Juno“ liefert für alle Weltraumfans nun einzigartige Bilder vom größten Planeten unseres Sonnensystems Die NASA-Sonde Juno kreist seit Juli 2016 um Jupiter. Ursprünglich war geplant, dass sie bereits 2018 auf den Planeten stürzt, die Mission von Juno wurde allerdings verlängert. Das hat sich unter anderem wegen eines fantastischen Fotos von Jupiter gelohnt. Juno konnte dieses […]

Die wenigsten von uns werden jemals ins Weltall reisen. Die NASA ermöglichte nun, dass Millionen Menschen zumindest ihren Namen ins Unbekannte schicken können. Exakt 10.932.295 Namen befinden sich bald auf einer langen Reise. Die NASA hatte dazu aufgerufen, diese einzusenden und knapp 11 Millionen Menschen weltweit sind dem Aufruf gefolgt. Die Namen sind auf einem […]

Bisher war der Raumfahrt ja nichts vom Coronavirus anzumerken. Das ist jetzt vorbei! Wir informieren euch, welche Auswirkungen die Pandemie auf Satelliten, Raketen und Co. hat:

1000 hochauflösende Einzelbilder – und das zusammengefasst in einem großartigen Panorama. Sie können sich vorstellen, dass die Detailqualität beeindruckend ist. Und eines ist sicher: so haben Sie den Mars noch nie gesehen. Der Rover Curiosity hat diese Bilder von der Marsoberfläche geschossen und Sie können sie sich in einem tollen Video anschauen. Die einzelnen Bilder […]

Was wäre die Welt ohne unsere Meere? Dank einer Simulation des Planetenforschers Dr. James O’Donoghue kann man das nun sehen. Hier kommen unzählige Wege und verborgene Landschaften zum Vorschein.

Auch im Weltall gibt es Modetrends! Sowohl die NASA als auch das private Raumfahrtunternehmen Virgin Galactic haben jetzt neue Raumanzüge vorgestellt. Sie sind flexibel und elegant – können wir damit bald am Mond tanzen?

Wer sich zwischen den zwei Himmelskörpern nicht entscheiden kann, macht es am besten wie SpaceX-Gründer Elon Musk und steuert beide gleichzeitig an!

Die Region rund um den Südpol wird gerne übersehen. Übrigens nicht nur auf der Erde – auch am Mond! Dabei hat der Südpol wirklich einiges zu bieten, auch abseits von Pinguinen & Co.!

Rückschlag für Elon Musks Raumfahrtunternehmen Space X. Eine Raketenstufe einer schwer beladenen Falcon-Rakete ist nach dem Start am Mittwoch ins Trudeln geraten und abgestürzt. Die Raketenstufe geriet außer Kontrolle und landete im Meer, anstatt zum Startplatz in Cape Canaveral zurückzukehren. Menschen kamen nicht zu schaden, Space X ist es gelungen, die Raketenstufe sicher zu bergen. […]

Dem erfolgreichen Weltraumteleskop Kepler der NASA ist endgültig der Sprit ausgegangen. Was bedeutet der verdiente Ruhestand jetzt für Kepler?

Die Sonde zur Sonne ist jetzt unterwegs – gut geschützt mit einer dicken Schicht aus Karbon. Gute Reise!


Current track

Title

Artist

Background