Gesundheit

Nach den vergangenen Monaten ist es jetzt richtig ungewohnt, plötzlich wieder unter vielen Menschen zu sein oder einfach mal mit einem Fremden auf der Straße zu plaudern. Doch für unsere Psyche sind solche Begegnungen wichtiger, als man glauben möchte. Wir verraten, was ein Forscherteam in einer aktuellen Studie dazu herausgefunden hat.

Telemedizin ist geografisch bedingt in einigen Ländern schon sehr beliebt. In Österreich zeigt man sich skeptisch. Doch die Corona-Pandemie hat dafür gesorgt, dass einige digitale Lösungen rasch implementiert werden mussten – auch in der medizinischen Betreuung. Wie die Angebote genutzt wurden, verraten wir in unserem Beitrag.

Welche Risiken man eingeht, wenn man sich auch nur ein paar Zigaretten täglich gönnt, wissen die meisten. Viele dürfte aber überraschen, wie schnell sich die Gesundheit tatsächlich erholt, wenn man sich entschließt, endlich mit dem Rauchen aufzuhören. Wir verraten die Vorteile einer Rauchentwöhnung in unserem Beitrag.

Wer sich auf dem Arbeitsweg über das Maskentragen in Bus oder Bahn ärgert, könnte es stattdessen mal mit dem Rad versuchen. Eine aktuelle Studie zeigt, dass sogar das Fahren mit Elektrorädern dabei ein gutes Training sein kann. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Gerade in der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren eines Kindes ist gesundheitliche Vorsorge ausschlagend. Bereits 1974 wurde dafür der Mutter-Kind-Pass in Österreich eingeführt. Nun soll der gelbe Pass digital werden und Vorteile für Mütter und ÄrztInnen bringen. Mehr zu diesem Digitalisierungsprojekt gibt’s in unserem Beitrag.

Ob Schwangere gegen Covid-19 geimpft werden sollen, da sind sich noch nicht alle einig. Wien hat nun für sich entschieden. Bereits Mitte Mai soll es hier die ersten Impftermine für werdende Mütter geben. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Für das Covid-19-Vakzin gibt es mittlerweile mehrere Anbieter. Die Ersten am Markt waren aber Pfizer/Biontech. Pfizer prescht nun mit einem weiteren Corona-Medikament nach vorne. Eine Pille soll bei ersten Anzeichen ein Ausbreiten des Virus verhindern. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Das Tragen von FFP2-Masken kann körperlich anstrengend sein. Darum stehen einem beim Arbeiten zusätzliche Pausen zu. Amazon ist das zu blöd. Das Unternehmen verbietet die Masken in einigen Standorten lieber. Mehr zur dubiosen Vorschrift gibt’s in unserem Beitrag.

Was machen sie als Erstes, wenn sie krank sind? Den Arzt anrufen oder Doktor Google fragen? Auch wenn die meisten Ärzte davon abraten, hat eine aktuelle Studie gezeigt, dass die Selbstrecherche durchaus Positives bewirken kann. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Wer die Farben Rot und Grün optisch nicht unterscheiden kann, gilt als farbenblind. Einem internationalen Forscherteam soll es gelungen sein, diesen angeborenen Defekt durch spezielle Kontaktlinsen auszugleichen. Bisher gab es rosa gefärbte Linsen, die bei der Farbunterscheidung halfen; diese schwächten die Intensität anderer Farben jedoch ab.

Wer an Typ 1 Diabetes erkrankt, kann gut damit leben. Darauf vergessen kann man aber nie. Bis zu zehn Mal täglich wird der Zuckergehalt gemessen. Eine Herausforderung, besonders für Eltern. Bald schon könnte künstliche Intelligenz den Alltag von Diabetes-Patienten erleichtern. Mehr zu einer aktuellen Studie in unserem Beitrag.

Am 27.12. startet die Coronavirus-Impfung in Österreich. Auch der elektronische Impfpass soll hierbei das erste Mal zum Einsatz kommen. Welche Vorteile sich Experten erhoffen und worauf man sich als Patient freuen kann, verraten wir in unserem Beitrag.

Ein Pilotprojekt des Roten Kreuzes klingt ziemlich futuristisch: Notärztinnen und Notärzte sollen sich künftig per Datenbrille schnell zuschalten können, wenn es ernst wird. Wir erzählen Ihnen mehr über dieses Telemedizin-Projekt in unserem neuen Beitrag!

Jeder sollte Schutzmaßnahmen vor einer Covid-19-Infektion ergreifen. Menschen mit Vorerkrankungen umso mehr. Doch auch jene, die zu Vitamin-D-Mangel neigen, sollten vorsichtig sein. Denn Forscher in Israel konnten nun einen klaren Zusammenhang zwischen Corona und Vitamin D belegen. Mehr dazu in unserem Beitrag. Radio Technikum · Corona und Vitamin D

Wie wird man glücklich? Nach moderner Auffassung, indem man seine Ziele erreicht, und das schafft man natürlich durch Selbstkontrolle. Eine aktuelle Studie weist darauf hin, dass kurzfristiger Genuss aber mindestens genauso wichtig ist für ein erfülltes Leben. Mehr zum Zusammenhang zwischen Hedonismus und Lebenszufriedenheit in unserem Beitrag. Radio Technikum · Genuss Ist Gesund

Desinfektionsmittel sind seit Beginn der Corona-Pandemie eines der wirksamsten Mittel, um eine Infektion zu verhindern. Zunächst kam es zu Engpässen bei Lieferungen, die überhöhte Preise für Desinfektionsmittel zur Folge hatten. Auch fragwürdige Produkte fluten nun den Markt, da skrupellose Firmen Gewinne wittern. Die US-Gesundheitsbehörde warnt nun vor rund 90 Produkten, die Methanol enthalten.

Ein Rätsel: Im März 2020 ist die Anzahl der Patientinnen und Patienten mit einem Herzinfarkt deutlich zurückgegangen. Woran liegt das – wohl kaum am Coronavirus, oder? Mehr darüber hören Sie bei uns!

Dass die Energiegewinnung mit Kohle für Gesundheit und Umwelt schädlich ist, weiß mittlerweile jedes Kind. Aber zahlt sich ein Kohleausstieg auch für die Kohle in unseren Geldbörsen aus?

Was ist Corona überhaupt und wieso sieht man es nicht? Warum ist kein Kontakt zu Oma und Opa möglich und warum ist Händewaschen so wichtig? Antworten auf diese Fragen von Kindern gibt ein Erklärvideo, das auf der Corona-Informationsseite der Stadt abrufbar ist.

Fasten kann ganz schön schwer sein. Ob es wirklich etwas für das Seelenheil bewirkt, sei dahingestellt. Doch die positiven Auswirkungen auf unseren Körper, konnten Wissenschaftler nun beweisen. Das könnte vielleicht eine ganz neue Motivation sein. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Am 3. März ist der internationale Tag des Hörens. Was bringt so ein Aktionstag? Das könnt ihr hier nachhören 😉

Benötigen wir wirklich 2 Liter Wasser am Tag, um gesund zu bleiben? Ernährungswissenschaftler denken schon – Influencer haben eine andere Theorie und starten mit ihrem Hashtag #NoWater eine Diskussion zu dem Thema. Warum diese auch gefährlich sein kann, verraten wir in unserem Beitrag.

„Vor Schreck sind meine Haare grau geworden.“, das mag vielleicht nicht ganz so stimmen, aber ein Team von WissenschaftlerInnen hat nun herausgefunden, dass Stress tatsächlich die Haare ergrauen lässt. Wie das genau passiert und was man dagegen tun kann, verraten wir in unserem Beitrag.

Wer über die Feiertage nur mit Faulenzen beschäftigt war, könnte das bald bereuen. Denn eine aktuelle Studie zeigt, dass bereits 14 Tage mit zu wenig Bewegung gesundheitliche Auswirkungen haben. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Dass E-Zigaretten nicht ganz so unschädlich sind, wie oft angepriesen wird, haben wohl schon die meisten geahnt. Doch nun wurden aus den USA 42 Todesfälle bekannt, die damit in Zusammenhang stehen. Die Behörden reagieren langsam. In San Francisco wurde der Verkauf mittlerweile verboten und auch die WHO warnt vor den Risiken. Die Technikwelt greift gleich […]

Wenn man krank ist, sollte man zum Arzt gehen. Einige Patienten bevorzugen aber die Selbstdiagnose im Internet. Dass der Rat von Dr. Google nicht immer hilfreich ist, zeigt unlängst wieder eine in den USA durchgeführte Studie. Wie das Internet und unser Gesundheitsleben noch zusammenhängen, verraten wir in unserem Beitrag.

Aber was ist eine Sepsis eigentlich? Wir haben alle Infos gesammelt, wie Sie die lebensbedrohliche Krankheit so früh wie möglich erkennen können!

Je gebildeter wir sind, desto älter werden wir. Der Effekt steckt aber an! Eine aktuelle Studie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften zeigt: Viele gut ausgebildete Menschen erhöhen die Lebenserwartung der Gesamtbevölkerung.


Current track

Title

Artist

Background