Gehirnforschung

Wir können Sprachen voneinander unterscheiden, auch jene, die wir nicht selbst sprechen. Sogar Babys hören den Unterschied zwischen Sprachen. Ob auch Hunde diese Fähigkeit besitzen, war bislang ein Rätsel. Eine aktuelle Studie hat sich aber damit befasst und kommt zu spannenden Ergebnissen. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Genau wie Sprechen hat auch Lesen seinen ganz eigenen Rhythmus. Doch wer gibt hier den Takt vor? Und wieso können manche schneller lesen als andere? Eine aktuelle Studie hat die Zusammenhänge erforscht. Wir verraten sie in unserem Beitrag.

Was macht unser Gehirn eigentlich in der Nacht? Es reinigt sich selbst! Wir verraten Ihnen, was sich dabei in den Hirnwindungen abspielt.

Sprechen ist bald nicht mehr notwendig: US-amerikanischen Forschern ist es jetzt gelungen, Hirnsignale in gesprochene Sprache zu übersetzen. Ist Gedankenlesen wirklich die Kommunikation der Zukunft?

In den USA arbeiten ForscherInnen an der Vernetzung von menschlichen Gehirnen. Und ein erster großer Durchbruch ist ihnen schon gelungen! Was damit alles möglich sein wird?


Current track

Title

Artist

Background