Edge

Teilweise bleiben YouTube-Videos ohne Tonwiedergabe, wenn diese in den Chromium-Browsern Google Chrome oder Microsoft Edge abgespielt werden. Google bestätigt nun, dass es in Chromium einen Bug gibt. Immerhin 0,5 Prozent jener Nutzer, die Windows verwenden, hören auf YouTube keinen Ton. Fast ausschließlich tritt der Fehler in Chrome auf.

Microsoft hat sich ein buchstäblich spielerischen Bonus ausgedacht, um Computer-Nutzer den Download des hauseigenen Edge-Browsers schmackhaft zu machen: „An alle Liebhaber von Pac-Man, Tetris und Mario Kart. Wusstet ihr, dass Microsoft Edge diese und weitere Retro-Games unter seinen Erweiterungen anbietet?”, lautete vor kurzem ein Tweet offiziellen Microsoft Edge Dev Accounts.


Current track

Title

Artist

Background