Corona

In den USA wurde nun eine behördliche Warnung gegen bestimmte für Hand-Desinfektionsmittel von Seiten der FDA (Food and Drug Administration) ausgesprochen, der Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde. Auf ihrer Webseite listet die FDA Produkte der Firma Eskbiochem. Die Firma mit Sitz in Mexiko verwendet für ihre Desinfektionsmittel den giftigen Bestandteil Methanol, der zu kurz- und längerfristigen Gesundheitsproblemen führen kann.

Die Ärztekammer ruft dazu auf, dass sich genesene Covid-19-Patienten für Blutspenden zur Verfügung stellen. In deren Blutplasma befinden sich Antikörper, die schwere Krankheitsverläufe abmildern können.

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse sprechen dafür, dass ehemals an Corona erkrankte Personen einen unterschiedlichen Grad an Immunität aufweisen. Patienten mit mildem Verlauf haben dabei eine weniger starke Abwehr als jene, die stärkere Symptome durchlaufen mussten. Zu diesem Schluss kommt eine Studie, die die Immunität von 74 ehemals Corona-Kranken der Stadt Chongqing mit und ohne Symptome verglichen haben.

Musikfans weltweit erwarten sehnsüchtig den Tag, an dem Konzerte auch im großen Rahmen wieder möglich sind. Ein Designstudio will nun nicht mehr länger warten und entwickelt einen Schutzanzug, den Veranstalter ihren BesucherInnen zur Verfügung stellen sollen. Ob und wie das funktionieren könnte, verraten wir in unserem Beitrag. Radio Technikum · Ein Schutzanzug Für Konzerte

Corona und die begleitenden Maßnahmen stellen uns vor Fragen, die wir uns noch vor wenigen Monaten nicht stellen mussten. Auch ganz alltägliche Tätigkeiten wie das Entsperren des Smartphones per Gesichtserkennung wird plötzlich eine Herausforderung

In klinischen Tests der ersten Phase konnten „positive Zwischenergebnisse“ erzielt werden, so die US-amerikanische Biotech-Firma Moderna.

Zoom steht auf der Börse hoch im Kurs. Das passt nun auch Google nicht und man hat sich eine Gegenmaßnahme überlegt. Kurzerhand wird der für Business-Kunden bereits bestehende Dienst „Hangouts Meet“ in „Google Meet“ verwandelt und ist nun für alle G-Suite Nutzer kostenfrei. Bis zu 250 Personen können an einem Call teilnehmen, bis September gibt […]

Meetings finden weltweit auch während der Ausgangsbeschränkungen statt – meist aber über Videochat. Die passenden Apps erfreuen sich daher an großer Beliebtheit. Nun will auch Facebook mitmischen und kündigt seinen neuen Videochat-Dienst „Messenger Rooms“ an. Was der alles bieten soll, verraten wir in unserem Beitrag. Radio Technikum · Facebook macht zoom Konkurrenz

Die Coronakrise prägt auch unsere Sprache. „Schutzmaske“, „Ausgangssperre“ oder „Social Distancing“ sind sicher Anwärter für die Worte des Jahres. Doch sie haben auch ein positives Pendant, das man unter anderem auf Social Media nachvollziehen kann. „Solidarität“, „Miteinander“ und auch ein ganz alltägliches Wort, prägen dort die Kommunikation. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Seit neuestem werden am amtlichen Dashboard auch die Zahlen zu belegten und freien Spitalsbetten gezeigt. Auch die Todesfälle aufgrund von COVID-19 werden nun detailliert gelistet.

Personen, die sich nicht an die Abstandsregeln und Ausgangsbeschränkungen halten, erhalten eine Anzeige von der Polizei. In Großbritannien können aber auch Bürger diese nun melden. Dafür wird ein Online-Formular zur Verfügung gestellt, dass einige kritisch sehen. Doch ist ein Online-Tool wirklich eine so schlechte Idee?

In der aktuellen Coronakrise ist medizinisches Personal rund um die Uhr im Einsatz und kommt dadurch nicht nur an seine Grenzen, sondern ist auch gefährdet, selbst krank zu werden. In Italiens Spitälern sind hier teilweise Roboter im Einsatz, die einige Aufgaben übernehmen können und so etwas Erleichterung schaffen. Mehr dazu in unserm Beitrag.

Niemand freut sich über die Corona-Krise – außer Kriminelle. Auch im digitalen Raum nutzen sie die allgemeine Verunsicherung schamlos für sich aus. Besonders jetzt ist daher Vorsicht geboten. Das Bundeskriminalamt teil einige hilfreiche Tipps zum Entlarven der Online-Maschen.

Ausgangsbeschränkungen haben auch Gutes an sich. Viel mehr Zeit mit der Familie und die perfekte Gelegenheit für einen Serien-Marathon. Streaming-Plattformen werden aktuell gerne genutzt. Doch auch dort ändert sich derzeit einiges. Wir haben das aktuell wichtigste in unserem Beitrag zusammengefasst.


Current track

Title

Artist

Background