Corona

Gerade für Risikopatient*innen ist eine Corona-Schutzimpfung besonders wichtig. Auch Schwangere haben ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf. Eine umfassende Studie zeigt nun aber auf, dass eine Covid-19-Infektion in der Schwangerschaft zu weiteren Komplikationen führen kann. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Die Impfpflicht gegen das Coronavirus kommt vorerst nicht. Das hat die Regierung heute im Ministerrat entschieden. Die Impfpflicht ist allerdings noch nicht ganz vom Tisch, sondern im Moment erst einmal pausiert. Laut dem neuen Gesundheitsminister Johannes Rauch soll in drei Monaten dann noch einmal neu entschieden werden. Eigentlich hätte es schon Mitte März mit den […]

Ein Vakzin, das gegen Omikron und alle anderen in Zukunft auftretenden Coronavirus-Mutationen schützt, wollen Forscher*innen der US-Armee in wenigen Wochen fertig entwickelt haben. Es wäre der erste COVID-Impfstoff der einen variantenübergreifenden Schutz bietet. Seit fast 2 Jahren wird an einem solchen, so genannten variantenspezifischen Impfstoffen am Walter Reed Army Institute of Research, einem Forschungsinstitut der […]

Die neue COVID-19-Variante “Omikron” beunruhigt offensichtlich auch Kryptowährungsinvestoren. Laut Insider-Berichten fielen Mana und Sand aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen der neuen Variante. Auch Bitcoin, Ether und Metaverse-bezogene Coins waren von den groß angelegten Krypto-Verkäufen am Freitag betroffen. Laut Daten von CoinMarketCap fiel die führende Kryptowährung Bitcoin um 13:14 Uhr mitteleuropäischer Zeit auf 53.625 US-Dollar, […]

Es scheint, dass sich das Zuhause bleiben nicht nur positiv auf die Ansteckungsrate auswirkt. Im ersten Corona-Jahr 2020 ist der Energieverbrauch Österreichs durch die diversen Lockdowns um 8 % gesunken. Laut Statistik des Statistischen Bundesamtes liegt der Endenergieverbrauch mit 1.053 Petajoule (PJ) auf dem Niveau von 2003. Der Direktor des Statistikamts, Tobias Thomas, sagte am […]

Johannes Bauer und Bruno Schwarz hängen ein Blatt A4-kaschiertes Papier an die Tür der Klinik für Plastische Chirurgie im schwäbischen Friedberg. Es heißt “Nur in Übereinstimmung mit den 3G-Vorschriften auf medizinische Behandlung zugreifen und diese in Anspruch nehmen.” „Der Hauptgrund ist der Schutz von Patienten, die den Corona-Impfstoff nicht bekommen können“, erklärt Orthopäde Bauer. Auch […]

Durch eine neue Kampagne will Kärnten die Impfquote vor allem bei Jugendlichen erhöhen. Zwei bkeannte TikTok-Influencer sollen die jungen Menschen motivieren. “Martyaustria”, der 297.000 Fans auf der Plattform hat, begründete in seiner Rede am Mittwoch sein Engagement mit seiner persönlichen Erfahrung mit der Pandemie: “Ich habe meinen Vater verloren.” Jeder kann zum Kampf gegen die […]

In der Bundeshauptstadt kam es am Mittwochvormittag zu IT-Problemen beim Anmeldeportal für Corona-Tests in Wien, weshalb sich viele Personen bei der Terminbuchung gedulden müssen. Wer den Anmeldeprozess durchlaufen hatte, wurde am Schluss eine Fehlermeldung angezeigt: „Die Anwendung Behörden Online-Terminreservierung steht zur Zeit nicht zur Verfügung.” Die Störung konnte um circa 11.00 Uhr wieder behoben werden.

Derzeit kommt es bei Bestellung bestimmter Haushaltsgeräte zu besonders langen Wartezeiten. Manche Geschirrspüler oder Waschmaschinen können erst nach zwei bis drei Monaten ausgeliefert werden, hieß es aus dem Handelsverband.

Mit Johnson & Johnson ist nun der vierte Corona-Impfstoff in der EU zugelassen. Wie passt er in die Impfstrategie und bietet er Vorteile gegenüber den Vakzinen, die bereits eingesetzt werden? Alles rund um den vierten Impfstoff gibts in unserem Beitrag.

Wer genetisches Material der ausgestorbenen Neandertaler in sich trägt, ist besser gegen einen schweren Verlauf von Covid-19 gewappnet.

Ob ein Publikum im Stadion anwesend ist oder nicht, hat tatsächlich messbare Effekte – zumindest beim FC Red Bull Salzburg. Hören Sie in unserem Beitrag, wie sich das Spiel und die Sportler durch die Pandemie geändert haben!

Am Dienstagabend stellte das Gesundheitsministerium ein Dashboard online, das aktuelle Zahlen zu den Corona-Impfungen in Österreich zeigt. Prominent angezeigt ist die Anzahl jener Menschen, die bereits eine Impfdosis erhalten haben. Diese Zahl ist allerdings mit etwas Vorsicht zu genießen.

Seit dem Frühjahr wurde die österreichische Stopp-Corona-App 1,25 Millionen Mal auf Geräte geladen. Bei einer Pressekonferenz rief Gesundheitsminister Rudolf Anschober nun abermals dazu auf, die Anwendung zu nutzen, da Contact Tracing ein wichtiges Instrument im Kampf gegen die Pandemie sei.

„Virusalarm in Bleibhausen“ heißt ein Brettspiel, dass von Wissenschaftlern des Institute of Science and Technology (IST) Austria und des Max-Planck-Instituts für Evolutionsbiologie entwickelt wurde.

Nachdem Pfizer/BioNTech erst vergangene Woche die wahrscheinlich balidge Zulassung verkündet haben, meldet nun auch der US-Hersteller Moderna eine Wirksamkeit von 94,5 Prozent ihres Corona-Impfstoffes.

Sprühen gegen Corona – daran arbeiten gerade Wissenschaftler der Columbia University. Ein dort entwickelter Nasenspray konnte Frettchen bereits vor einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus schützen. Tests and 3D-Modellen der menschlichen Lungen waren ebenso vielversprechend. Der Nasenspray verspricht mittlerweile eine Alternative zu Impfungen zu werden.

In einer zum Contact Tracing verwendete Software der britischen Gesundheitsbehörde wurde ein Fehler entdeckt, der zur Folge hatte, dass falsche Informationen zur Dauer der gesetzlich verpflichtenden Quarantänedauer verschickt wurden. Betroffen waren 7.230 Briten, die entweder positiv auf Covid-19 getestet wurden oder die nahen Kontakt zu Infizierten hatten.

Geradezu verliebt wirkte die automatische Kamerasteuerung, da sie kaum etwas vom Spiel mitbekam, dafür die Kameralinse aber fast durchgehend auf das haarlose Haupt eines Linienrichters hielt.

Die Corona-Ampel an Schulen war bisher unabhängig von der Bezirks-Farbe bisher nur gelb. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen springt nun erstmals auch in einigen Schulbezirken die Farbe auf Orange.

Am Airport Helsinki sind bereits vier von zehn speziell ausgebildeten Spürhunden im Einsatz. Sie sollen allerdings keine illegalen Substanzen erschnüffeln, sondern besonders kleine Übeltäter: sie sollen mit Corona infizierte Personen identifizieren.

Das neue Coronavirus gelangt hauptsächlich über die Nase in den Organismus. Deswegen konzentrieren sich Innsbrucker Forscher darauf, das menschliche Riechorgan vor dem Virus zu schützen. Das Pharmaunternehmen Cyprumed entwickelt einen Nasenspray, der Sars-CoV-2 Viren abtötet und somit vor einer Infektion schützen soll.

Die Weltgesundheitsbehörde WHO unterstützt auch die Erforschung traditioneller, pflanzenbasierter Arzneimittel im Kampf gegen die Corona-Pandemie.

Die Diskussion rund um eine Digitalsteuer steht schon länger im Raum. Die Coronakrise facht diese nun neu an. Denn während andere Unternehmen Verluste verzeichnen, steigen die Umsätze der großen Internetkonzerne weiter an. Frankreich drängt zu einer internationalen Lösung, sollte diese jedoch scheitern, schlagen sie eine europäische Vereinbarung vor. Radio Technikum · Frankreich pocht auf Digitalsteuer

Jeder sollte Schutzmaßnahmen vor einer Covid-19-Infektion ergreifen. Menschen mit Vorerkrankungen umso mehr. Doch auch jene, die zu Vitamin-D-Mangel neigen, sollten vorsichtig sein. Denn Forscher in Israel konnten nun einen klaren Zusammenhang zwischen Corona und Vitamin D belegen. Mehr dazu in unserem Beitrag. Radio Technikum · Corona und Vitamin D

Wissenschaftlern der University of Pittsburgh School of Medicine ist es gelungen, das bisher kleinste Molekül herzustellen, das gegen das neuartige Coronavirus wirkt. Der Bestandteil eines Antikörpers hat nur ein Zehntel der Größe eines ganzen Antikörpers und kann mit dem neuen Medikament Ab8 eingesetzt werden.

Besonders bei Reisen lohnt es sich, die Covid-19 Infektionszahlen in verschiedenen Regionen zu überprüfen. Mehrere Webseiten geben dazu Auskunft. Bald soll auch Google Maps mit einem entsprechenden Feature ausgestattet sein. Mehr dazu in unserem Beitrag. Radio Technikum · Covid-19 Zahlen auf Google Maps

Für die weltweite Orientierung stellt Google Maps wahrscheinlich bald auch Informationen zur Corona-Situation zur Verfügung. Auf Screenshots sind entsprechende Kartendetails aufgetaucht, die auf die COVID-19-Datenlage hinweisen.


Current track

Title

Artist

Background