Sonden-Probleme nach Probensammlung auf Asteroid

Written by on 30. Oktober 2020

Schnelles Handeln war gefragt, nachdem die Sonde Proben von Bennu teilweise wieder verloren hatte.  

Die US-Raumsonde „Osiris-Rex“ konnte letzte Woche erfolgreich Proben von Gestein und Staub auf dem Asteroiden Bennu einsammeln. Nach der ersten Begeisterung bei der NASA kamen jedoch die Sorgen: Auf Bildern war zu erkennen, wie die Sonde einen Teil des Probenmaterials wieder verlor. Schuld war eine undichte Abdeckung.

Mittlerweile konnten die Wissenschaftler den Probenbehälter verschließen. Aufgrund der Probleme war dafür schnelles Handeln gefragt – ursprünglich war das Verschließen erst am 2. November geplant.

Osiris-Rex verbringt noch einige Zeit im All und wird im März seine Rückreise beginnen. Die Rückkunft auf der Erde wird für 24. September 2023 erwartet.

Bildcredit:
Screenshot NASA


Current track

Title

Artist

Background