Samsung-Handys auch im Offline-Modus orten

Written by on 27. August 2020

Die Ortung eines verlorenen Handys war bisher nur möglich, solang das Gerät mit dem Internet verbunden ist.

Beim Verlust des Smartphones stehen dem Besitzer seit Jahren Möglichkeiten zur Ortung des Telefons zur Verfügung. Die meisten Handymarken verfügen über eine Funktion, mit der das Gerät wiedergefunden werden kann. Voraussetzung ist allerdings, dass das Handy online ist. Diebe nutzen diese Schwachstelle natürlich gerne aus und kappen die Verbindung.

Samsung findet Samsung

Samsung entwickelte dafür die App „Find my Mobile“. Diese Anwendung soll bald auch im Offline-Zustand zum Auffinden des Geräts genutzt werden können. Dafür ist es notwendig, andere Samsung-Smartphones bei der Suche einzubinden. Diese können die Umgebung nach anderen Handys der Marke absuchen.  Auf diese Weise können auch Samsung-Geräte gefunden werden, die keine aktive Internet-Verbindung aufweisen.

Derzeit soll Samsung bereits damit begonnen haben, das notwendige Software-Update an Galaxy-Handys auszuliefern. Die markengleichen Geräte werden dabei im Hintergrund aufgespürt und nur in verschlüsselter Weise gespeichert, wie ein auf Twitter veröffentlichter Screenshot zeigt. Wie praxistauglich diese Funktion ist, werden erst die nächsten Monate zeigen – ist kein anderes Samsung-Gerät in der Nähe, bleibt das verlorene oder gestohlene Smartphone trotzdem verschwunden.


Current track

Title

Artist

Background