Polizei beschlagnahmt Kryptowährung im Wert von 114 Mio. Pfund?

Written by on 28. Juni 2021

Die Londoner Polizei hat hat jetzt Krytocoins im Wert von umgerechnet rund 132 Millionen Euro beschlagnahmt. Welche Kryptowährung betroffen ist, will die Polizei nicht bekannt geben.

Die Coins der Kryptowährung wurden zur Geldwäsche genutzt. Wenn es nach der Londoner Polizei geht, steigen immer mehr Kriminelle auf digitale Währungen um, da es damit leichter ist Geldwäsche zu betreiben. Der Ursprung des Geldes kann nur sehr schwer nachverfolgt werden.

Es handelt sich um eine der größten Mengen an beschlagnahmten Coins, die je von der Polizei sichergestellt wurden. Heute wären diese Coins zirka 2 Milliarden US Dollar wert.


Current track

Title

Artist

Background