What’s Tech KW 9 #2

Christofer Mayr 2. March 2017

[PODCAST]

Snapchat wird mit 24 Milliarden Dollar bewertet

Snapchat geht an die Börse und feiert eine höhere Bewertung als erwartet. Das Unternehmen konnte durch den Börsengang  3,4 Milliarden Dollar einnehmen.  Doch es gibt auch Zweifel: So verzeichnete man im Vorjahr eine halbe Milliarde Dollar Verlust.

 

Software will Fake News in Echtzeit erkennen

Das rumänische Start-up Zetta Cloud arbeitet an einer Software, die dabei helfen soll die Glaubwürdigkeit von Nachrichten zu bewerten. Sie analysiert Artikel auf ihre Glaubwürdigkeit und verfolgt Informationen zu ihrem Ausgangspunkt im Netz zurück.

 

IBM patentiert „Out of Office“-Mails

Der IT-Konzern beantragte 2010 ein Patent für Abwesenheitsnotizen bei Mails und bekam nun vom Patentamt grünes Licht. IBM werde das Patent laut Konzernsprecher aber nicht einsetzen, um gegen ähnliche Angebote vorzugehen – wohl eher um Patent-Trolle nicht auf den Plan zu rufen.

 

Gmail verdoppelt Limit für Dateianhang auf 50 Megabyte

Der Google-Webmail-Dienst kann nun doppelt so große Dateianhänge wie bisher empfangen. Beim Versand bleibt es aber bei 25 Megabyte.




Current track

Title

Artist