NES-Bauset aus Lego

Written by on 16. Juli 2020

Die eigene NES bauen – das geht jetzt dank einer Kooperation zwischen Lego und Nintendo, mit schlanken 2600 Teilen.

Erhältlich ist das Bauset zum Videospiel-Klassiker noch diesen Sommer. In Originalgröße kann nun jeder Bastler ein Retro-TV, eine Konsole, einen Controller und Kabel bauen. Der Kult um die NES begann bei deren Erscheinung 1983 und ist eine der wichtigsten Konsolen in der Firmengeschichte. Gedacht ist das Bauset vor allem für Erwachsene. Um einen Preis von 224 Euro wird diese ab 1. Augst im Lego-Store angeboten.

So schaut der Lego-Bausatz aus, wenn mann die über 2600 Teile zusammengesetzt hat. ©Lego

Auch ein Super-Mario-Set ist ab 1. August bei Lego erhältlich. Die beiden Sets können kombiniert werden: die Figur des Super Mario kann auf den Lego-Bildschirm des NES-Sets aufgesteckt werden und löst eine Tonwiedergabe aus, wenn gleichzeitig eine per Kurbel angetriebener Mario über den Screen hüpft. Der Plastik-Mario kann sogar blinzeln und Emotionen widergeben. Er kann via Bluetooth ans Smartphone gekoppelt und gesteuert werden.

Das beliebte Videospiel rund um den Klempner Mario ist mit dem NES-Bauset kombinierbar. ©Lego

Links:
NES-Bauset
Super Mario-Bauset


Current track

Title

Artist

Background