Unkompliziert zur Handysignatur

Written by on 21. Februar 2018

Sowohl das aktuelle Frauen- als auch das Nichtraucher-Volksbegehren erfreuen sich regen Zustroms. Durch Serverprobleme im Innenministerium ist es allerdings nicht immer so leicht, seine Stimme abzugeben.

Während Sie früher eine freigeschaltete physische Bürgerkarte plus Kartenlesegerät benötigt haben, können Sie nun auch per Handy Ihren Behördengang erledigen – so auch die Stimmabgabe für die Volksbegehren. Um das Smartphone nutzen zu können, benötigen Sie eine digitale Handysignatur. Diese ist eine Art digitaler Ausweis. Beantragen können Sie Ihre Signatur auf einer eigenen Webseite. Für die endgültige Freischaltung müssen Sie dann allerdings mit Ihrem Pass oder Personalausweis zu einer von 25.000 Registrierungsstellen in Österreich gehen. Dort bekommen Sie einen Aktivierungscode für die Fertigstellung Ihrer Registrierung.

Wo die nächste Registrierungsstelle in Ihrer Nähe ist, können Sie hier herausfinden.


Current track

Title

Artist

Background