Gratis-Downloads von Cyberpunk 2077 als Falle

Written by on 9. Dezember 2020

In betrügerischer Absicht werden das Spiel Cyberpunk 2077 zum kostenlosen Download angeboten, allerding werden dabei nur Daten abgestaubt.

Computer-Spielfans ersehnen bereits die baldige Veröffentlichung des Spiels Cyberpunk 2077. Betrüger nutzen nun die Gutgläubigkeit von Spielhungrigen aus und locken diese mit kostenlosen Downloads. Dabei ist höchste Vorsicht geboten.

Betrugsmasche

Bei verschiedenen Scam-Versuchen wird zunächst die Eingabe von Daten verlangt. Laut einem Blogbeitrag von Kaspersky werden die gesammelten Daten verwendet, um massenhaft Spam-E-Mails zu versenden.

Die Vorgehensweise der Betrüger ist auf unterschiedlichen Webseiten immer die gleiche. Die recht ähnlich gebauten Seiten unterschieden sich vor allem durch die Sprachen und verschiedene Domains. Nach dem Klick auf den Download-Button erscheint ein Fenster, das vorgeblich einen Installer ausführt. Bevor der Zugriff aufs Spiel möglich ist, muss ein Key eingegeben werden. Dafür müssen diverse Daten angegeben werden. Mit diesen Daten wird allerdings nicht sorgfältig umgegangen, denn diese werden für Spam-Mails und diverse illegale Tätigkeiten verwendet.

Nachdem man diverse persönliche Informationen preisgegeben hat, ist das Datensammeln noch nicht vorüber. Statt des erwarteten Keys wird man zu weiteren Umfragen geleitet. „Mehrere tausend Infektionen“ auf PCs aufgrund der Betrugswebseiten habe Kaspersky bereits identifiziert.

In einem eigenen Twitter-Account wird der Tag des Releases von Cyberpunk 2077 herbeigesehnt.

Amazon kommt nicht nach

Offiziell wird Cyberpunk 2077 am 10. Dezember veröffentlicht. Jedoch gibt es bei Amazon derzeit Lieferprobleme, vielleicht einfach durch überdurchschnittlich viele Vorbestellungen bedingt. Spiele-Freaks, die das Game beim Online-Händler bereits vorbestellt haben, wurden über Lieferverzögerungen benachrichtigt.

Links:
Blogbeitrag von Kaspersky
Bericht von Computerbild


Current track

Title

Artist

Background