Google: Easter Egg zu Ehren von Ingenuity

Written by on 22. April 2021

Google ist dafür bekannt, anlässlich bestimmter Ereignisse witzige Easter Eggs in die Suchfunktion einzubauen. Diesmal gilt diese digitale Huldigung dem Mars-Helikopter Ingenuity, der vergangenen Montag erstmals abgehoben ist.

Es war ein historischer Moment, den die NASA mit den Leistungen der Brüder Wright gleichsetzte. Diese entwickelten vor gut hundert Jahren das erste Motorflugzeug. Ingenuity ist das erst von Menschenhand geschaffene Objekt, das auf einem anderen Planeten zum Fliegen gebracht wurde.

Panorama als Easter Egg

Gibt man in das Suchfeld auf Google „Ingenuity NASA ein, erscheinen natürlich die Suchergebnisse wie üblich. Allerdings bewegt sich etwas in dem sonst nicht besonders aktiven Infobild: Die Rotorblätter des abgebildeten Helikopters bewegen sich.

Bei Eingabe der richtigen Suchwörter lässt Google eine animierte des Mars-Roboters über den Roten Planeten fliegen. ©Screenshot

Bei einem Klick auf die Drohne verwandelt sich die Google-Seite in eine Marslandschaft, über die der kleine Helikopter fliegt. Allerdings kann man Ingenuity nicht steuern, es ist also kein Minispiel, sondern eine reine Animation.

Die NASA dürfte sich über dieses kleine Geschenk von Google freuen und teilte das Easter Egg über den Twitter-Kanal. Übrigens: Auch in der Suche auf Smartphone und Tablet ist die Animation eingebaut.


Current track

Title

Artist

Background