Forscher warnen vor außerirdischen Organismen

Written by on 22. November 2021

Es gibt mehr Weltraummissionen und Teilnehmer als je zuvor, daher wächst die Gefahr, dass die Raumfahrt außerirdische Kreaturen auf unseren Planeten bringt und sich hier niederlässt.

Laut einem Bericht von phys.org hoffen Wissenschaftler daher, die Aufmerksamkeit der Menschen auf die Bedeutung der „Biosicherheit“ zu lenken und davor zu warnen, dass sich sonst Leben aus fremden Organismen bilden könnte, die unsere eigene Vorstellungskraft weit übersteigen könnten – und Science-Fiction.

Ein Team von Wissenschaftlern, darunter Phill Cassey, Leiter des Department of Ecology and Evolutionary Biology an der University of Adelaide, sagte: „Wir müssen jetzt Maßnahmen ergreifen, um diese Risiken zu mindern.“

Biosicherheit im Weltraum ist das Eindringen von Organismen von der Erde in Raum (Vorwärtsverschmutzung) und umgekehrt. Das gleiche gilt natürlich auch in die andere Richtung (Rückwärtsverschmutzung).


Current track

Title

Artist

Background