E-Auto Lucid Air mit mehr als 800 km Reichweite kommt

Written by on 12. August 2020

Unabhängige Testfahrer attestieren dem ersten Elektrowagen von Lucid Motors eine Reichweite von 800 Kilometer und mehr. Das wäre ein Rekord in der E-Mobilität.

Bereits vor der Vorstellung des Lucid Air am 9. September verriet der CEO Peter Rawlinson von Lucid Motors ein angeblich sensationelles Testergebnis. Die Effizienz der Elektroautos werde neue Meilensteine bei der Reichweite setzen. Eine Akkuladung würde für 650 Kilometer reichen.

Im September wird das futuristische E-Auto Lucid Air vorgestellt. Credit: Lucid Motors

In einem unabhängigen Test wurden die Aussagen des CEOs nicht nur bestätigt, sondern sogar übertrumpft. Im Rahjmen der Überprüfung der Umweltbehörde EPA (Environmental Protection Agency) kamen Testfahrer mit einer Akkuladung ganze 832 Kilometer aus. Bei den Messungen werden mehrere unterschiedliche Fahrzyklen kombiniert.

„Diese neue Benchmark wurde vom FEV North America in Auburn Hills, Michigan, erhoben. Dieser Test bestätigt, dass das Lucid Air derzeit das E-Auto mit der größten Reichweite ist“, heißt es dazu in einer Aussendung.

Davon zeigte sich Rawlinson natürlich hoch erfreut. Die Reichweite sei auf die ressourcenschonende Akku-Technologie zurückzuführen, die von Lucid Motors selbst entwickelt wurde.

Links:
Artikel auf electrek
Tesbericht der EPA

Titelbild: Lucid Motors


Current track

Title

Artist

Background