Wissenschaft

Page: 2

Heutzutage muss alles immer besser und effizienter werden – also auch U-Bahn-Karten! Der Schematic Mapping Workshop auf der TU Wien widmet sich nächste Woche ganz diesem Thema. Ob wir danach noch besser zum Karlsplatz finden? Mehr Infos gibt es hier: https://schematicmapping2019.ac.tuwien.ac.at/

Kleine Warnung vor Sonderangeboten im Lebensmittelhandel: Viele verbilligte Produkte sind ungesund. Was können wir dagegen tun?

Wenn man an den größten Dinosaurier der Welt denkt, kommt einem wahrscheinlich schnell der Tyrannosaurus Rex in den Sinn. Eigentlich ist das aber falsch – zumindest bislang. Denn nun wurde mit “Scotty” das größte Exemplar aller Zeiten entdeckt.

China ist bekannt für seine Massenproduktion. Nun wollen sie angeblich auch Polizeihunde serienmäßig “herstellen”. Nein, die Rede ist nicht von Roboterhunden… sondern von geklonten Fellnasen im Dienst.

Ja, auch Ziegen können gefährlich sein – für das sensible Ökoystem der griechischen Insel Samothraki zum Beispiel. Die Insel steht gerade im Mittelpunkt eines Forschungsprojekts vom FWF. Innere Balance für eine Insel – wie kann das gehen?

650 Millionen Kilometer hat die NASA-Sonde Osiris Rex zu dem Asteroiden Bennu zurückgelegt – und jetzt verhält der sich ganz anders als erwartet. Also Bennu!

Das unbeliebte Treibhausgas Kohlenstoffdioxid soll aus Treibstoffen verbannt werden. Wo kriegen wir stattdessen nachhaltigen Treibstoff her? Na, aus dem Meer natürlich!

Alkohol nicht trinken, aber trotzdem abkriegen – das versteht man unter Passivtrinken. Eine aktuelle Studie aus München warnt: Passivtrinken ist gefährlich!

Ja, es gibt tatsächlich einen Zusammenhang zwischen Korallenriffen und dem beliebten Brettspiel: Reichtum zum Beispiel!

Das CERN startet ein neues Projekt, in dem es um die Beschaffenheit der rätselhaften Dunklen Materie geht. Zum Einsatz kommen dabei Technologien aus Star Trek!

Das Space Team der TU Wien hat erfolgreich stabförmige Sonden mit Flügeln in Richtung Weltraum geschickt. Ihre Mission: meteorologische Daten sammeln und dann so sanft wie Ahornsamen zurück auf die Erde trudeln.

Seit 10 Jahren verbindet die Fraunhofer Austria Research GmbH Wissenschaft und Wirtschaft. Die Forschungseinrichtung hat seit ihrem Bestehen bereits über 100 Projekte in vielen verschiedenen Bereichen erfolgreich abgeschlossen – stets in enger Zusammenarbeit mit heimischen Unternehmen. Zeit für einen Blick zurück – und einen voraus: Was wird die Zukunft bringen?

Von der Schiffsschraube zur Mondlandung – diesen Sprung hat die Eröffnungsfeier des 13. Josef Ressel-Zentrums auf der FH Technikum Wien hingelegt. Wie das? Das neue Forschungszentrum der Christian Doppler Forschungsgesellschaft ist nach dem Erfinder der Schiffsschraube, Josef Ressel, benannt und widmet sich innovativen Plattformen für elektronische Systeme. Mithilfe der Mikroelektronik konnte der erste Mensch 1969 […]

Wohlstand – ist und bleibt er ein Privileg für die wenigen oder könnte er doch für jeden und jede zugänglich sein? Vielleicht ja doch – Marc Elsberg befasst sich in seinem Roman “Gier” mit einer Formel, die das möglich machen soll.

Woher kommen die Besitzgefühle fürs Smartphone? Eine neue Studie der WU Wien sagt: von unserem Daumen!

Der Frühling bringt schon bald wieder frisches, knackiges Grün auf unsere Teller. Denken wir doch bei der Gelegenheit darüber nach, wie wir frischen Wind in unsere Ernährungsgewohnheiten bringen – und damit nebenbei das Klima schützen können!

Klimaschutz ist längst digital und dynamisch! Mittlerweile beschäftigen sich zahlreiche Start-ups mit den Herausforderungen rund um den Klimawandel. Wir haben uns beim Start me up Monday auf der FH Technikum Wien umgehört, wie denn die Zukunft des Klimaschutzes aussieht!

Das private Raumfahrtunternehmen Virgin Galactic möchte schon im Sommer die ersten TouristInnen an den Rand des Weltraums bringen. Die Astronautentrainerin Beth Moses hat jetzt den Testflug erfolgreich absolviert. Was kann sie uns davon berichten?

Wiesen, verwilderte Brachflächen, Parks… die Spielplätze unserer Kindheit sind nicht mehr. In den nächsten 30 Jahren könnten ganze Regionen in Österreich komplett zubetoniert werden. Was können wir gegen den enormen Flächenverbrauch tun?

Das letzte Exemplar der Galapagos-Riesenschildkröte Chelonoidis Phantasticus gilt seit 1906 als ausgestorben. Jetzt ist aber doch ein erwachsenes Weibchen aufgetaucht. Auf den verzauberten Inseln passieren manchmal eben Wunder!

Weltweit warnen WissenschafterInnen vor dem Insektensterben. Eine neue Studie zeigt: Fast die Hälfte aller Insekten ist vom Aussterben bedroht. Dabei sind die Tierchen so wichtig für unser Ökosystem! Was können wir gegen das Insektensterben tun?

Wie hängen Kopf und Körper zusammen? Es gibt immer mehr Hinweise darauf, dass die Darmflora eine entscheidende Rolle spielt, wenn es um unser Wohlbefinden geht – auch um das psychische.

Beinahe wäre unsere Erde ein einziger unbewohnbarer Ozean aus Wasser und Eis geworden, wäre da nicht… eine Supernova explodiert. Eine neue Simulation testet eine Theorie zur Entstehung der Erde!

Wie schaut es eigentlich in einer Wolke aus? Das erkundet jetzt ein Fesselballon des Instituts für Atmosphäre und Klima der ETH Zürich. Die Mission: Wolken besser zu verstehen!

Alles auf Schiene bringen – das ist wohl das Motto der österreichischen Bahnindustrie. Bundesminister für Verkehr Norbert Hofer erklärt, warum Österreich Jahr für Jahr so viel Geld in seine Schieneninfrastruktur steckt!

Milben können für Bienenvölker ganz schön gefährlich werden. Der Einsatz von künstlicher Intelligenz verspricht aber jetzt die Rettung vor den ekelhaften Spinnentieren!

Australische ForscherInnen haben jetzt einen Schwimmanzug entwickelt, der vor Hai-Attacken schützen soll. Wie funktioniert das genau?

Sprechen ist bald nicht mehr notwendig: US-amerikanischen Forschern ist es jetzt gelungen, Hirnsignale in gesprochene Sprache zu übersetzen. Ist Gedankenlesen wirklich die Kommunikation der Zukunft?


Current track

Title

Artist