Wissenschaft

Ein Himmelsereignis, das im alten Japan beschrieben wurde, konnte nun wissenschaftlich erklärt werden. Ein Fasanenschweif sei am Nachthimmel zu sehen, so eine Aufzeichnung aus dem Japan des 7. Jahrhunderts. Exakt am 30. Dezember 620 wurde das Phänomen um einen rötlichen Himmelsschimmer beschrieben. Zu dieser Zeit sahen das die Menschen als schlechtes Omen. Bis in unsere […]

Bereits im Sommer könnte die neue Medikation eingesetzt werden. In Wien ist Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern vielleicht ein Durchbruch bei der Suche nach einem Wirkstoff gegen COVID-19 gelungen. Die Forschung ging von einem Medikament aus, das für die Behandlung von Lungenschäden und akutem Atemnotsyndrom eingesetzt wird. Diese Begleiterscheinungen von COVID-19 seien laut den Forscherinnen und Forschern […]

Mit Tests in Kläranlagen wollen Forscher ein Frühwarnsystem für Corona aufbauen. Um Infektionen mit dem Coronavirus frühzeitig zu erkennen, haben Forscherinnen und Forscher in den Niederlanden eine neue Methode gefunden. Mit Testungen am Abwasser können damit selbst in Orten, wo noch keine Infektionen nachgewiesen wurden, schnell Maßnahmen ergriffen werden. Die Tests wurden in einer Gemeinde […]

Fledermäuse haben das Coronavirus auf uns Menschen übertragen. Aber warum Fledermäuse? Und warum ausgerechnet jetzt? Wir haben die Antworten!

Der Hersteller von Lucky Strike und Dunhill möchte ab Juni einen Impfstoff gegen Corona herstellen. Außergewöhnliche Zeiten fördern außergewöhnliche Entwicklungen. Nachdem etwa SpaceX Beatmungsgeräte herstellt und Nähereien auf Maskenproduktion umstellen, hat nun ein Tabakkonzern ebenfalls ein neues Geschäftsfeld entdeckt. Gewöhnlich sind deren Tabakprodukte gesundheitsgefährdend, nun entwickelt British American Tobacco (BAT) Impfstoffe – mit Tabak. Eine […]

Das Coronavirus beschert Psychologinnen und Psychologen sehr interessante Zeiten: Sie können gerade in einem riesigen Experiment beobachten, ob uns der Pandemie-Stress zu besseren oder schlechteren Menschen macht! Mehr darüber in unserem aktuellen Beitrag:

Bei der Züchtung von Fleisch aus dem Labor ist israelischen Forschern nun wohlschmeckender Durchbruch gelungen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellen seit Jahren Fleischprodukte im Labor her. Um zu einem durchschlagenden Erfolg zu werden, darf aber weder bei Textur noch bei Geschmack ein Unterschied zu geschlachtetem Tierfleisch auffallen. Dieser Durchbruch soll nun Forscherinnen und Forschern des Technion […]

Schon bald soll hierzulande ein Test eingesetzt werden, der von Wiener Forscherinnen und Forschern mitentwickelt wurde. Die Forschung ist sich einig, dass eine hohe Dunkelziffer an Coronafällen besteht und diese mit einem wirksamen Antikörpertest erhoben werden kann. Mit einer breit angelegten Testung kann herausgefunden werden, wieviel Prozent der Bevölkerung bereits eine Erkrankung mit COVID-19 hinter […]

Die wenigsten von uns werden jemals ins Weltall reisen. Die NASA ermöglichte nun, dass Millionen Menschen zumindest ihren Namen ins Unbekannte schicken können. Exakt 10.932.295 Namen befinden sich bald auf einer langen Reise. Die NASA hatte dazu aufgerufen, diese einzusenden und knapp 11 Millionen Menschen weltweit sind dem Aufruf gefolgt. Die Namen sind auf einem […]

Wissenschaftler des Massachussets Institute of Technology (MIT) zeigen vor, wie manuelle Beatmungsbeutel einfach und kostengünstig zu Beatmungsgeräten aufgerüstet werden können. Nicht nur Schutzbekleidung wird weltweit derzeit knapp, sondern auch überlebenswichtige Beatmungsgeräte, die für besonders schwere Corona-Kranke benötigt werden. Allein in den USA sollen in Kürze bis zu 700.000 Stück fehlen. Das MIT hat in Zusammenarbeit […]

Auf der Webseite ncov2019.live sammelt ein Schüler übersichtliche Daten zum Coronavirus. Während sich die Welt noch kaum für den Coronavirus interessierte, schuf der 17jährige Avi Schiffmann bereits eine Webseite mit Daten über die neuartige Erkrankung. Er wollte eine unabhängige Seite schaffen, die nicht mit Werbeanzeigen gepflastert sei, so der Schüler in einem Interview mit „Democracy […]

Bisher war der Raumfahrt ja nichts vom Coronavirus anzumerken. Das ist jetzt vorbei! Wir informieren euch, welche Auswirkungen die Pandemie auf Satelliten, Raketen und Co. hat:

Die ganze Welt erlebt gerade eine Ausnahmesituation, die nun neben viel menschlichem Zusammenhalt auch Positives in der Technologie hervorgebracht hat: Sage und schreibe und 1.000.000.000.000.000.000 Berechnungen pro Sekunde kann ein neuer Supercomputer bewältigen. Wissenschaftler der Washington University riefen Anfang März zur Mithilfe bei der Forschung an einem Mittel gegen das Coronovirus auf. Die dafür benötigte […]

Eine der beliebtesten Verschwörungstheorien rund um das neuartige Coronavirus besagt, es sei in einem Labor gezüchtet worden. Forscherinnen und Forscher widersprechen dem nun mit stichhaltigen Argumenten. In China wurde innerhalb kürzester Zeit nach Ausbruch der Epidemie das Erbgut des Erregers SARS-CoV-2 entziffert und die Daten für die Forschung weltweit freigegeben. Jeden Tag werden somit neue […]

Weniger Verkehr auf den Straßen, kaum noch Flugzeuge am Himmel… ist das Coronavirus etwa ein Klimaschützer? Nur zum Teil, sagt der Klimaökonom Karl Steininger. Erfahrt bei uns mehr über die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf das Klima!

Dass die Energiegewinnung mit Kohle für Gesundheit und Umwelt schädlich ist, weiß mittlerweile jedes Kind. Aber zahlt sich ein Kohleausstieg auch für die Kohle in unseren Geldbörsen aus?

Zwei kanadische Krankenhäuser starten einen Wettbewerb: Wer zuerst ein Beatmungsgerät mit einem 3D-Drucker herstellen kann, gewinnt 130.000 Euro! Wir haben mehr Infos für Sie: Hier geht’s zum Wettbewerb: https://www.mghfoundation.com/en/news/code-life-ventilator-challenge/

Rund um das Coronavirus kursieren zahlreiche Gerüchte und mehr oder weniger glaubwürdige Informationen. Wir sagen Ihnen, was Sie davon halten können – in unserem Faktencheck!

Wie finden sich Astronautinnen und Astronauten eigentlich am Mond zurecht? Und: Kann man sich am Mond überhaupt verirren? Mehr dazu in unserem neuesten Beitrag:

Ein Land trotzt der Globalisierung: Nordkorea! Die Diktatur wehrt sich mit allen Kräften gegen Einflüsse von außen. Das führt so weit, dass wir nicht einmal wissen, wie es den Menschen dort geht. Aber Wissenschafter der WU Wien haben jetzt eine ungewöhnliche Methode eingesetzt, um mehr über Nordkorea herauszufinden! Mehr darüber in unserem Beitrag:

Ein supermassives Schwarzes Loch in unserer Galaxie ist derzeit verhaltensauffällig. Wir sagen euch, was das Schwarze Loch gerade so treibt und welche Auswirkungen das auf uns hat!

1000 hochauflösende Einzelbilder – und das zusammengefasst in einem großartigen Panorama. Sie können sich vorstellen, dass die Detailqualität beeindruckend ist. Und eines ist sicher: so haben Sie den Mars noch nie gesehen. Der Rover Curiosity hat diese Bilder von der Marsoberfläche geschossen und Sie können sie sich in einem tollen Video anschauen. Die einzelnen Bilder […]

Geschichtsforschung wie in einem Indiana-Jones-Film: Der Historiker Niklas Rafetseder findet zufällig einen Beweis dafür, dass Wien schon viel länger das Stadtrecht hat als bisher angenommen!

Das Forschungsschiff „Polarstern“ ist derzeit im arktischen Eis eingefroren. Damit gerät auch ihre Mission ins Stocken: die Arktis zu erforschen. Wir verraten euch, wie sich die Forscherinnen und Forscher an Bord die Zeit vertreiben!

Wer sich von ihren acht Beinen nicht abschrecken lässt, kann bei den Spinnen eine faszinierende Welt entdecken. Kein Wunder, dass Spinnen sogar die Technik inspirieren!

Und nein, damit ist nicht ein spezieller Muschelcocktail gemeint, um ein gebrochenes Herz zu heilen. Vielmehr nutzen ForscherInnen die Eigenschaften der Muscheln, um beschädigte Herzmuskeln zu reparieren! Wie das genau geht, sagen wir euch hier:

Benötigen wir wirklich 2 Liter Wasser am Tag, um gesund zu bleiben? Ernährungswissenschaftler denken schon – Influencer haben eine andere Theorie und starten mit ihrem Hashtag #NoWater eine Diskussion zu dem Thema. Warum diese auch gefährlich sein kann, verraten wir in unserem Beitrag.

Was wäre die Welt ohne unsere Meere? Dank einer Simulation des Planetenforschers Dr. James O’Donoghue kann man das nun sehen. Hier kommen unzählige Wege und verborgene Landschaften zum Vorschein.


Current track

Title

Artist

Background