Wissenschaft

Mit Plastik verschmutzen wir unsere Meere. Eine aktuelle Studie musste nun aber feststellen, dass nicht einmal die Alpen davon verschont bleiben. Wie das Plastik dorthin gelangt und was das für die Umwelt bedeutet, verraten wir in unserem Beitrag.

Der Großteil der international gehandelten Güter wird auf dem Seeweg transportiert. Da scheint es nur logisch, dass man beim Thema Klimaschutz auch die Schifffahrt ins Auge fassen muss. Warum das teils schwieriger ist als in anderen Bereichen, verraten wir in unserem Beitrag.

Wir können Sprachen voneinander unterscheiden, auch jene, die wir nicht selbst sprechen. Sogar Babys hören den Unterschied zwischen Sprachen. Ob auch Hunde diese Fähigkeit besitzen, war bislang ein Rätsel. Eine aktuelle Studie hat sich aber damit befasst und kommt zu spannenden Ergebnissen. Mehr dazu in unserem Beitrag.

In den Alpen gibt es nicht nur die Aussicht zu bestaunen, sondern auch die wunderschöne Pflanzenwelt. Zumindest bis jetzt. Denn durch die Klimaerwärmung ist auch sie bedroht. Leider weist eine aktuelle Studie darauf hin, dass sich einige Arten nicht so leicht an das wärmere Klima anpassen werden. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Alle 5 Schichten des Sonnensegels sind erfolgreich aufgeklappt worden. Damit ist das Teleskop vollständig geschützt. Das Team rund um das James Webb-Weltraumteleskop hat das Sonnenschutzsegel der Raumsonde vollständig ausgefahren und alle 5 Schichten aufgeklappt. Das gaben NASA und ESA am Dienstag bekannt. Es sei damit ein wichtiger Meilenstein bei der Vorbereitung für wissenschaftliche Operationen gelungen, […]

Das Jahr beginnt mit einem Sternschnuppen-Feuerwerk am nördlichen Nachthimmel. Wer in den vergangenen Tagen seinen Blick in Richtung Nachthimmel gerichtet hat, könnte vielleicht die eine oder andere Sternschnuppe entdeckt haben, die zu den Quadrantiden gehört. Der Meteorstrom taucht nämlich jedes Jahr zu Jahresbeginn auf. Begonnen hat der Meteorschauer bereits am 28. Dezember. Sein Höhepunkt war […]

Genau wie Sprechen hat auch Lesen seinen ganz eigenen Rhythmus. Doch wer gibt hier den Takt vor? Und wieso können manche schneller lesen als andere? Eine aktuelle Studie hat die Zusammenhänge erforscht. Wir verraten sie in unserem Beitrag.

Wann wird die Sonne explodieren? Es ist fast Halbzeit. Vor etwa 4,6 Milliarden Jahren entstand die Sonne. Noch 6 Milliarden Jahre soll sie wie ein gewöhnlicher Stern brennen. Danach beginnt ihr «Zerfallsprozess», der nicht nur den lodernden Stern, sondern auch unser Sonnensystem für immer verändern dürfte. Die Betonung liegt auf «Prozess». Denn, wie Astrophysiker Franz […]

Aufnahmen des Solar Orbiter zeigen den «Weihnachtskometen» auf seinem Flug in Richtung Sonne.Der Komet C/2021 A1 Leonard, der auch «Weihnachtskomet» genannt wird, näherte sich der Erde bis auf 35 Millionen Kilometer an. Im wolkenlosem Nachthimmel war er mit freiem Auge erkennbar, das war allerdings nicht so einfach. Der Solar Orbiter der NASA und ESA hat […]

Wenn man sich von der Weihnachtsfeier auf den Weg nach Hause macht, sollte man lieber zwei Mal überlegen, bevor man mit dem Auto fährt. Denn wie eine neue Studie zeigt, schätzen wir die eigene Fahrtauglichkeit oft falsch ein. Wieso uns das passiert, verraten wir in unserem Beitrag.

Ein neues Verfahren kann bereits bei extrem niedriger Luftfeuchtigkeit große Mengen an Trinkwasser generieren. Das System setzt auf Materialien mit einer großen inneren Oberfläche, sogenannte Metall-organische Gerüste (MOF), die sich dadurch sehr gut für die Adsorption von Feuchtigkeit eignen. Die gesammelte Flüssigkeit wird durch Sonnenlicht wieder freigesetzt. MOFs werden häufig bei Gasen verwendet, können aber […]

Elon Musk leitet als Mitbegründer von Neuralink seit 2016 die computergestützte Hirnforschung. Auf dem CEO Council Summit des Wall Street Journal gab der Tech-Unternehmer nun bekannt dass sein Unternehmen bald bereit sein wird, den ersten Versuch am Menschen zu starten. Er hat die Information während eines Interviews fast zufällig fallen lassen – Musk sprach er […]

Sollen wir schnell genießen, was wir haben – oder sollten wir vorausplanen? Dies ist der sogenannte „Marshmallow-Test“, der zu den bekanntesten psychologischen Experimenten der Geschichte zählt. In den 1960er und 1970er Jahren bereitete die Stanford University Marshmallows für Kinder im Vorschulalter zu. Sie haben die Wahl: Entweder essen sie ihre Marshmallows oder sie versuchen etwa […]

Nach neuesten Erkenntnissen der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) gibt es im Vale of Mariners im „Grand Canyon“ des Mars „viel Wasser“. Das neu entdeckte Wasservolumen, das unter der Oberfläche des Mars verborgen ist, wurde vom ExoMars Trace Gas Orbiter (TGO) entdeckt, der derzeit die Erde umkreist. Möglich macht dies der Neutronendetektor FREND (Fine Resolution Superthermal Neutron […]

Seit 2018 sind Forscher von der seltsamen blauen Weltraumexplosion namens AT2018cow – oder kurz: „Kuh“ – fasziniert. AT2018cow ist ungewöhnlich klein und etwa 100-mal heller als eine typische Supernova. Zunächst vermuteten die Forscher, dass die Kuh direkt aus der Milchstraße stammt. Genauere Untersuchungen zeigen jedoch, dass es aus einer 200 Millionen Lichtjahre entfernten Galaxie stammt. […]

Wer schon einmal an Migräne gelitten hat, weiß, wie sehr man dadurch im Alltag eingeschränkt ist. In unserem Beitrag verraten wir, was die österreichische Kopfschmerzgesellschaft bei einem Migräneanfall rät und welche neue Therapie in den letzten Jahren Erfolg gezeigt hat.

Es gibt mehr Weltraummissionen und Teilnehmer als je zuvor, daher wächst die Gefahr, dass die Raumfahrt außerirdische Kreaturen auf unseren Planeten bringt und sich hier niederlässt. Laut einem Bericht von phys.org hoffen Wissenschaftler daher, die Aufmerksamkeit der Menschen auf die Bedeutung der „Biosicherheit“ zu lenken und davor zu warnen, dass sich sonst Leben aus fremden […]

Laut „New Scientist“ hat das französische Luft- und Raumfahrtunternehmen ThrustMe erstmals erfolgreich einen jodhaltigen Satelliten betrieben. Jod schnitt im Test besser ab als der konventionelle Satelliten-Treibstoff Xenon. Diese Chemikalie ist nicht nur selten, sondern auch teuer in der Herstellung. Als Gas muss es zudem unter hohem Druck gelagert werden, was eine spezielle Ausrüstung erfordert. Die […]

Das Ozonloch über der Antarktis ist in diesem Jahr ungewöhnlich groß geworden. Es ist größer als der ganze Kontinent und erreicht eine Fläche, die der Gesamtfläche des nordamerikanischen Kontinents von etwa 24 Millionen Quadratkilometern entspricht. Das aktuelle Ozonloch über der Antarktis ist eines der 13 größten Ozonlöcher, die seit 1979 aufgezeichnet wurden. Wenn Stoffe, die […]

Der Ausbruch eines Supervulkans wird potenziell enorme Auswirkungen auf den gesamten Planeten haben. Wie Forscher*innen nun herausgefunden haben, kann dies möglicherweise überraschender passieren, als bisher erwartet. In einer detaillierten neuen Studie des Vulkans Toba auf der indonesischen Insel Sumatra deuten die Ergebnisse darauf hin, dass es möglicherweise keine typischen Warnsignale gibt. Dies ist zum Beispiel […]

Zumindest in puncto Klima gab es im vergangenen Jahr gute Nachrichten. Denn durch die weltweiten Lockdowns war der CO2-Ausstoß deutlich niedriger als im Vorjahr. Leider konnte der Trend aber in diesem Jahr nicht fortgesetzt werden. Welche Bilanz eine aktuelle Studie zieht und was sie für globale Klimaziele bedeutet, verraten wir in unserem Beitrag.

Einen schnellen Überblick über alle aktuellen Fakten rund um die Klimakrise – und das verständlich visualisiert. Das wünschen sich drei Forscher aus Österreich und haben deshalb ein Klimadashboard gestartet. Warum das Sinn macht und was man sich erwarten kann, verraten wir in unserem Beitrag.

Mit Hilfe von Spiegeln und Reaktionskammern konnten Forschende der ETH Zürich auf dem Dach des Labors verschiedene Brennstoffe herstellen. Der Treibstoff, der „nur mit einem kleinen Teil der Fläche der Sahara“ produziert werden kann, soll dem Forscherteam zufolge „die gesamte Verkehrsflugzeugindustrie“ versorgen können. In einem Experiment in einer kleinen Solarraffinerie konnten unter 7 Stunden Sonnenlicht […]

Damit die Erderwärmung begrenzt wird, muss CO2 eingespart werden. Aber noch ein anderes Gas speichert Wärme in unserer Atmosphäre. Daran sind übrigens nicht nur Kühe schuld. Mehr zu dem Klimagas Methan und was dessen Einsparung bewirken könnte, verraten wir in unserem Beitrag.

Für vegane Fleisch-Alternativen gibt es viele Möglichkeiten. In Japan setzt man lieber auf Technik und hat nun ein Steak im Drucker nachgebaut. Und zwar nicht irgendeines, sondern gleich das Teuerste der Welt. Wie das Ganze funktioniert und ob das gedruckte Steak bald auf unseren Tellern landen könnte, verraten wir in unserem Beitrag.

Wer schon immer einmal den Regenwald besuchen wollte, hat dazu die Möglichkeit mit sogenannten „Toxic Tours“. Dabei werden aber nicht nur die Sonnenseiten besichtigt, und das mit Absicht. Mehr zu dem spannenden Projekt und zu dessen Hintergründen gibt’s in unserem Beitrag.

Wer schon einmal von Schlafstörungen betroffen war, weiß, dass die nicht nur nervig sind, sondern den gesamten Alltag beeinflussen. Bis zu jeder vierten Person in Österreich leidet daran. Die Universität Salzburg arbeitet nun an einem spannenden Projekt, die Schlaflabore zugänglicher machen soll. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Brokkoli ist reich an Vitaminen und sehr gesund. Das scheint Kinder aber wenig zu beeindrucken. Die meisten können mit dem grünen Gemüse nichts anfangen. Ein Forscherteam wollte wissen, ob sich das wissenschaftlich erklären lässt und ist auf etwas Interessantes gestoßen. Mehr dazu in unserem Beitrag.


Current track

Title

Artist

Background