Allgemein

Page: 4

Eine Jury hat zum bereits 10. Mal einen besonderen Preisträger erkoren. Mit dem „Goldenen Brett vorm Kopf“ „ehren wir den skurrilsten, haarsträubendsten, dreistesten pseudowissenschaftlichen Nonsense-Beitrag des Jahres im deutschen Sprachraum“, so die Macher auf deren Webseite, die die Auszeichnung als „Satirepreis“ bezeichnen.

uch beim diesmaligen Teststart, der erstmals ins All gehen sollte, kam es zu Problemen. Die „VSS Unity“ wurde zunächst von einem Trägerflugzeug in eine Höhe von mehreren Kilometern befördern, wo es sich ordnungsgemäß ausklinkte. Beim Zünden der Turbine kam es jedoch zu Komplikationen.

Österreichweit hatten Händler mit massiven Probleme bei der Kartenzahlung zu kämpfen. Betroffene Kunden sowie der Handelsverband berichten darüber einheitlich. Laut dem Betreiber Six Payment Service sind die Störungen auf Ausfälle bei einem Internetprovider zurückzuführen.

20 Millionen Zugriffe in 30 Minuten – so viele Bot-Zugriffe konnte Walmart bei der Veröffentlichung der PS5 abwehren. Einige Weitere jedoch sicher nicht. Auch sonst stellen die von Wiederverkäufern verwendeten Bot-Programme eine ständige Bedrohung für den Einzelhandel dar. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Das auf eine Münze geprägte Antlitz der britischen Musiklegende David Bowie (1947-2016) unternahm einen kurzen Ausflug in die Stratosphäre. In Anlehnung an dessen Hits „Space Oddity“ und Starman schickte die Münzprägeanstalt Royal Mint die Münze in eine Flughöhe von über 35.000 Metern.

Auch für die Filmindustrie hat die Corona-Pandemie so einige Änderungen mit sich gebracht. Film-Releases wurden verschoben, manche bis ins nächste Jahr. Doch auch dann wird voraussichtlich noch ein Ausnahmezustand herrschen, was die Kinobesuche betrifft. Warner Brothers Studios haben nun schon einmal verkündet, wie sie mit der Situation umgehen werden. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Die unbemannte Mondmission mit dem chinesischen Raumschiff „Chang´e 5“ ist in vollem Gange. Die Aufgabe der Aufstiegsstufe ist nun zu Ende, da es die Mondumlaufbahn verlassen habe und auf dem Erdtrabanten „gelandet“ sei: Damit könne „verhindert werden, dass es Weltraummüll wird und folgende Mondmissionen anderer Länder beeinträchtigt, so die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. US-Raumfahrtexperten sprechen weniger von einer Landung, sondern eher einem „gezielten Absturz“.

Elon Musks Boring Company kündigt an, Anfang 2021 die erste Strecke des unterirdischen Tunnels zu eröffnen, der für Elektroautos konzipiert ist – vielleicht sogar schon früher, so der exzentrische Gründer selbst. In einem „Tunnel Rave“ wurde die Station des Las Vegas Convention Center (LVCC)-Loop präsentiert.

Ob ein Meeting effektiv wird, hängt von vielen Faktoren ab. Microsoft will diese mithilfe eines neuen Systems messen und so auch die Produktivität von zukünftigen Terminen voraussagen. An dem System wird bereits seit zwei Jahren gearbeitet und ein Patent wurde beantragt. Ob die Mitarbeiter genauso begeistert sein werden? In unserem Beitrag verraten wir, wie es […]

2016 trieb es ein kalifornischer Nintendo-Fan etwas zu weit: Um Details über die neue Switch-Konsole herauszufinden, wandte er auch illegale Methoden an: Per Phishing geriet er tatsächlich an Informationen über die neue Spielekonsole, die er anschließend im Internet verbreitete.

Kommen Außenstehende zu Besuch und kann die Wohnung nicht gut gelüftet werden, sollte laut einer neuen Empfehlung der WHO auch im Eigenheim eine Maske zum Schutz vor einer Ansteckung getragen werden. Das gelte „unabhängig davon, ob ein Abstand von mindestens einem Meter eingehalten werden kann“, heißt es in den aktualisierten Empfehlungen.

Die Feiertage will man mit seinen Liebsten verbringen. Doch in diesem Jahr kann gerade auch das Abstand-Halten ein Geschenk sein. Kein Wunder also, dass Lieferdienste mit noch mehr Paketen als in den Jahren zuvor rechnen. Auf welche Fristen man achten sollte, damit die Geschenke rechtzeitig ankommen, verraten wir in unserem Beitrag.

„Super Nintendo World“ soll trotz Corona-Pandemie noch diesen Winter eröffnet werden. Am 4. Februar 2021 soll die Erweiterung der Universal Studios Japan für Gäste zugänglich sein.

Auf österreich-testet.at ist es für Bewohner von Wien möglich, sich für kostenlose Coronatests anzumelden. Bereits kurz nach dem Launch kam es zu massiven Problemen auf der Webseite. Zwischen 10 und 11 Uhr kam es zu Ausfällen und deutlich verlängerten Ladezeiten.

Dass sich das Kaufverhalten aufgrund der Corona-Krise ändert, ist leicht nachvollziehbar. Wieso es aber gerade Anbieter von Duftkerzen besonders hart trifft, hat die die Studentin der Sozialpsychologie Kate Petrova per Zufall herausgefunden.

Als erstes Unternehmen will Moderna eine Zulassung für einen Corona-Impfstoff in der EU beantragen. Wie der US-Pharmakonzern heute mitteilte, soll der Antrag im Lauf des Tages bei der EMA eingehen.

Seit dem Frühjahr wurde die österreichische Stopp-Corona-App 1,25 Millionen Mal auf Geräte geladen. Bei einer Pressekonferenz rief Gesundheitsminister Rudolf Anschober nun abermals dazu auf, die Anwendung zu nutzen, da Contact Tracing ein wichtiges Instrument im Kampf gegen die Pandemie sei.

Im E-Commerce haben große Firmen die Nase oft vorne. Doch auch Kunden bleiben auf der Strecke, wenn Verantwortlichkeiten nicht geklärt sind. Verbraucherschützer hoffen nun auf den Digital Services Act und modernisierte Richtlinien für den E-Commerce in Europa. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Neue Emojis werden regelmäßig von Unicode neu entwickelt und veröffentlicht. Smartphone-Nutzer müssen allerdings bisher auf ein Update des Betriebssystems warten, um diese am Gerät nutzen zu können.

„Virusalarm in Bleibhausen“ heißt ein Brettspiel, dass von Wissenschaftlern des Institute of Science and Technology (IST) Austria und des Max-Planck-Instituts für Evolutionsbiologie entwickelt wurde.

Wie schon beim ersten Lockdown sind auch jetzt Online-Shopping-Portale wieder viel besucht. Hinzu kommt, dass jetzt nicht nur Ware für den Alltag, sondern auch schon Weihnachtsgeschenke gekauft werden. Davon wollen neben den Händlern aber auch Betrüger einen Nutzen ziehen. Experten raten daher dringen zu einigen Vorsichtsmaßnahmen. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Der DAB+ Ausbau ist österreichweit in den letzten Monaten rasch vorangeschritten und wichtige Ballungsräume und Straßenverbindungen sind bereits gut mit digitalem Hörfunk versorgt. Da besonders im Auto Radio eine sehr starke Nutzung hat und ab Ende des Jahres alle neu zugelassenen KFZ digitalen Rundfunkempfang verpflichtend vorsehen müssen, besteht die dringende Notwendigkeit auch Autobahn- und Schnellstraßentunnels […]

Der Online-Handelsriese geht mit einer Klage gegen eine Influcencerin vor. Auf ihrem mittlerweile gesperrten Konto @styleandgrace bewarb sie gefälschte Artikel, die mit einem Trick über den Amazon Marketplace bestellt werden konnten.

Auf den live gestreamten Aufnahmen während des Starts der SpaceX-Crew Richtung ISS war auch ein kleiner grüner Mann zu entdecken. Die vier Astronauten bekamen bei ihrem Flug Verstärkung durch ein Stofftier. Der kleine Baby Yoda schwebte schwerelos zwischen der Crew und glitt dabei auch mehrere Male durch das Bild, was zu entzückten Reaktionen bei Zuschauern des Livestreams sorgte.

Laut der europäischen Weltraumorganisation (ESA) steuert ein Eisberg namens A68a direkt auf die Insel Südgeorgien zu. Dieser hat mit ca. 3.500 Quadratkilometern etwa die gleiche Fläche wie die Insel selbst. Läuft der Gigant auf Festland auf, könnte er bis zu zehn Jahre dort bleiben und damit die Nahrungssuchen von Pinguinen und Robben behindern. Tierisches Leben auf dem Meeresboden würden nach der Kollision zerstört.

Hallo, dies ist nur ein Testanruf. Zeit zu Hause zu bleiben. Bleiben sie sicher und zu Hause.“ – das war alles, was von der Computerstimme zu hören war. Die mysteriöse Anrufwelle wird nun vom FBI unter die Lupe genommen. Dies wurden von der US-Heimschatzministerium verlautbart, die Bundespolizei selbst gab keine Stellungnahme zu den Ermittlungen ab

In einer zum Contact Tracing verwendete Software der britischen Gesundheitsbehörde wurde ein Fehler entdeckt, der zur Folge hatte, dass falsche Informationen zur Dauer der gesetzlich verpflichtenden Quarantänedauer verschickt wurden. Betroffen waren 7.230 Briten, die entweder positiv auf Covid-19 getestet wurden oder die nahen Kontakt zu Infizierten hatten.

Für die US-amerikanische Supermarkt-Kette waren vielerorts Roboter im Einsatz, um Regale in den Filialen zu befüllen. Ganze 500 diese Roboter werden nun ausgemustert, da laut des Unternehmen Menschen effizienter eingesetzt werden könnten.


Current track

Title

Artist

Background