Bald mehr neue Emojis in Android

Written by on 25. November 2020

Ab der Version 12 von Android sollen Emojis schneller implementiert werden können.

Neue Emojis werden regelmäßig von Unicode neu entwickelt und veröffentlicht. Smartphone-Nutzer müssen allerdings bisher auf ein Update des Betriebssystems warten, um diese am Gerät nutzen zu können.

Google könnte nun planen, die Wartezeit zu verkürzen, indem Emojis nicht mit dem Betriebssystem verwaltet werden und so unabhängig und schneller aktualisiert werden können.

Abhängig vom Software-Lieferanten

Eines der bekanntesten neuen Emojis von Unicode dieses Jahr war wohl jenes mit Mund-Nasen-Schutz. Seit kurzem gibt es dieses Emoji auch in lachender Version. Über die Verfügbarkeit am Smartphone kann jedoch nicht der Nutzer selbst entscheiden, sondern muss auf die Implementierung von Apple, Google oder dem jeweiligen App-Entwickler warten.

Angeblich soll die Trennung von Betriebssystem und Emojis mit Android 12 kommen – das heißt auch hier warten bis Mitte 2021. Wie sich diese Neuerung auf ältere Android-Versionen auswirkt, muss wohl noch gelöst werden.

Links:
Artikel von XDA
Lächelndes Emoji mit MNS auf Emojipedia


Current track

Title

Artist

Background