Author: Caroline Strauss

Page: 4

Viele MusikerInnen setzten sich aktiv für den Klimaschutz ein. Jetzt heißt es aber erst mal vor der eigenen Türe kehren. Eine britische Band wollte wissen, wie viele Emissionen eine Konzert-Tour verursacht und was man tun kann, um diese zu minimieren. Die Ergebnisse gibt’s in unserem neuen Beitrag.

Das Internet ist voll davon – Trolle. Das sind aggressive Nutzer, die hässliche Kommentare hinterlassen oder Streit mit anderen Usern suchen. Aber wieso fördert das Internet dieses Verhalten und tut es das überhaupt? Dem Ursprung der Trolle ist eine dänische Studie nachgegangen und kommt zu einem interessanten Schluss. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Ein NFT, was ist das jetzt eigentlich genau? Das fragen sich manche von uns noch immer. Ein Zwölfjähriger aus London hat damit keine Schwierigkeiten und hat über die Sommerferien mehr als 3.000 davon verkauft. Wie ihm das gelungen ist und was er damit verdient hat, verraten wir in unserem Beitrag.

Beim Grünen Pass haben wir es schon gesehen; jetzt werden auch die Ausweise digital. Als Nächstes soll der Führerschein via App abrufbar werden. Alle bereits bekannten Details gibt es in unserem Beitrag.

In einer klaren Nacht erstrahlt unser Himmel voller Lichter. Viele davon sind aber keine Sterne. 34 weitere sind nun Satelliten von OneWeb. Wie die Pläne des Unternehmens für die Zukunft aussehen und was wir da noch so am Nachthimmel sehen, verraten wir in unserem Beitrag.

Wenn es nach langer Zeit endlich regnet, kann das richtig angenehm sein. Wussten Sie, dass es an manchen Orten der Erde aber noch gar nie geregnet hat? So auch auf dem Summit in Grönland – bis jetzt. Wieso es dort plötzlich regnet und was das bedeutet, verraten wir in unserem Beitrag.

Dass ihr Verhalten unserem oft ähnlich ist, war schon bekannt. Dass Affen aber auch höflich sind, ist sogar für Forscher neu. Wie sie darauf gekommen sind und auf welche soziale Etikette die Tiere Wert legen, verraten wir in unserem Beitrag.

Die Autokorrektur kann zu ganz schön peinlichen Zwischenfällen führen. In der Forschung verursacht sie aber weitaus mehr Chaos. Wie sie Studiendaten „korrigiert“ und wie Forscherinnen und Forscher damit umgehen, verraten wir in unserem Beitrag.

„Schnell die Kreditkarte durchziehen“, das klappt noch eine Weile lang. Doch das Enddatum dafür wurde schon festgelegt. Denn der Magnetstreifen hat ausgedient, zumindest wenn es nach Mastercard geht. Alles zu den anstehenden Änderungen gibt’s in unserem Audiobeitrag.

Alle Welt spricht von der PS5 und bei einem Hype ist bekanntlich auch McDonald’s nicht weit. Sie haben sich eine Marketingaktion zur neuen Konsole überlegt. Die Rechnung ist allerdings nicht aufgegangen. Wir verraten, wieso in unserem Beitrag.

Neben der Corona-Pandemie gibt es eine weitere weltweite Bedrohung – Cyberkriminalität. Nicht nur Unternehmen müssen sich hier Konzepte zur Abwehr überlegen, auch Regierungen sind damit beschäftigt. Die US-Regierung startet nun eine Zusammenarbeit mit den größten Technologieunternehmen der Welt. Mehr zur Initiative in unserem Beitrag.

Seit 2018 entfernt Facebook endlich rassistische Inhalte auf der Plattform. Nach einem Gerichtsurteil in Deutschland könnte sich das nun wieder ändern. Die Löschung durch das soziale Netzwerk wurde für rechtswidrig erklärt. Mehr zu dem Fall in unserem Beitrag.

Die Abholzung von tropischen Wäldern hat für unsere Umwelt katastrophale Folgen. Umso schöner ist es zu hören, dass die Wälder in Russland wachsen, und zwar sogar noch stärker als bislang angenommen. Mehr zu den Ergebnissen einer neuen Studie und was sie für unsere Zukunft bedeuten, verraten wir in unserem Beitrag.

Für erneuerbare Energien gibt es viele Möglichkeiten, eine spannende davon ist die Meeresenergie. Eine leistungsstarke Gezeitenturbine hat nun an der Küste Schottlands den Betrieb aufgenommen. Alles Wissenswerte zur Orbit O2 gibt’s in unserem Beitrag.

Beim Katastrophenschutz sind verlässliche Warnsysteme das Um und Auf. In Österreich sollen Betroffene zukünftig per SMS alarmiert werden. Die Cell Broadcast Technologie macht es möglich. Alles Wissenswerte rund um die Alarm-SMS und wie der Dienst in anderen Ländern funktioniert, gibt’s in unserem Beitrag.

Österreich erweist sich als attraktiver Standort für IT-Unternehmen. Microsoft hat es gleich zur eigenen Rechenzentrumsregion ernannt und will hier drei Datencenter bauen. Nun wurde Vösendorf bei Wien als Standort bekannt. Mehr zum internationalen IT-Projekt in unserem Beitrag.

„Endlich ein Produkt, das funktioniert“, „Das Beste, das ich bislang probiert habe.” Beim Online-Shopping können uns solche Bewertungen schon beeinflussen. Umso enttäuschender, wenn man hört, wie viele davon gefälscht sind. Mehr zu den Fake Reviews auf Amazon und wie man sie vermeidet, gibts in unserem Beitrag.

Tun Sie sich schwer damit ihre eigenen Erfolge zu feiner? Keine Sorge, ihr Gehirn nicht. Forscher haben nun festgestellt, dass wir sogar im Tiefschlaf daran denken. Was das für Auswirkungen hat, verraten wir in unserem Beitrag.

In den warmen Monaten sind nicht nur die Tage heller, auch die dunklen Gedanken scheinen wie vom Winde verweht. Doch was hat Licht eigentlich mit unserer Stimmung zu tun? Ein Forscherteam hat eine mögliche Antwort gefunden. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Nach den vergangenen Monaten ist es jetzt richtig ungewohnt, plötzlich wieder unter vielen Menschen zu sein oder einfach mal mit einem Fremden auf der Straße zu plaudern. Doch für unsere Psyche sind solche Begegnungen wichtiger, als man glauben möchte. Wir verraten, was ein Forscherteam in einer aktuellen Studie dazu herausgefunden hat.

Wer soll uns vor all dem Plastik retten? Ein Forscherteam aus Wien hat eine klare Antwort: Kühe. Sie haben im Magen der Tiere Enzyme entdeckt, die Plastik zersetzen können. Mehr zu der spannenden Entdeckung gibt’s in unserem Beitrag.

Bestellungen aus dem Internet sind für die Umwelt nicht wirklich toll. Die gelbe Post in Österreich setzt sich aber dafür ein, dass die Zustellung möglichst grün ist. Darum haben sie bereits seit 2011 viele E-Fahrzeuge im Einsatz. Was als Nächstes geplant ist, verraten wir in unserem Beitrag.

Nur ist er auch als App erhältlich, der Grüne Pass. Wir haben die Anwendung für iOS- und Android-Nutzer gleich getestet und verraten, wie man die App aufs Smartphone bekommt und was sie kann. Nachteile gibt es leider auch. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Telemedizin ist geografisch bedingt in einigen Ländern schon sehr beliebt. In Österreich zeigt man sich skeptisch. Doch die Corona-Pandemie hat dafür gesorgt, dass einige digitale Lösungen rasch implementiert werden mussten – auch in der medizinischen Betreuung. Wie die Angebote genutzt wurden, verraten wir in unserem Beitrag.

Mögen Sie ihren Briefträger? Je nachdem, ob sie mit Ja oder Nein geantwortet haben, freuen sie sich darüber, wenn ein Roboter ihn in Zukunft ersetzt. An der Johannes-Kepler-Universität hat man bereits einen Prototyp entwickelt. Alles zum robotischen Briefträger gibt’s in unserem Beitrag.

Wer Angst hat vor Wespen, wird sich über die Nachricht nicht freuen. Derzeit treibt eine eingeschleppte Hornissenart in Deutschland ihr Unwesen. Doch um welche handelt es sich dabei? Etwa um die gefürchtete Riesenhornisse? Wir verraten es in unserem Beitrag.

Will man ab dem 1. Juli im EU-Raum reisen, muss man ihn dabeihaben: den Grünen Pass. Aber was steckt eigentlich genau dahinter, wie funktioniert er und wie kommt man dazu? Wir verraten die Schritte in unserem Beitrag.

Durch den Klimawandel wird der Lebensraum vieler Tiere immer kleiner. Doch nicht nur sie werden in Zukunft von ihrem Zuhause vertrieben. Auch Menschen müssen bald vor dem steigenden Meeresspiegel und anderen Folgen der Erderwärmung flüchten. Was jetzt noch getan werden kann, verraten ForscherInnen in einer aktuellen Veröffentlichung. Mehr dazu in unserem Beitrag.


Current track

Title

Artist

Background