Was wäre die Welt ohne unsere Meere? Dank einer Simulation des Planetenforschers Dr. James O’Donoghue kann man das nun sehen. Hier kommen unzählige Wege und verborgene Landschaften zum Vorschein.

Eine beliebte Webseite oder doch eine bezahlte Werbung – wer in Eile ist und auf der Suche auf Google, kann das schnell übersehen. Ein neues Design soll es den Nutzern nun erleichtert, diese Inhalte zu unterscheiden. Wenn man sich das Konzept genauer ansieht, muss man sich aber fragen, ob das der wirkliche Sinn dahinter ist.

„Vor Schreck sind meine Haare grau geworden.“, das mag vielleicht nicht ganz so stimmen, aber ein Team von WissenschaftlerInnen hat nun herausgefunden, dass Stress tatsächlich die Haare ergrauen lässt. Wie das genau passiert und was man dagegen tun kann, verraten wir in unserem Beitrag.

„Wo hin im Urlaub?“ Schnell auf der Vergleichsplattform das günstigste Angebot suchen, und schon kann es losgehen. Aber wie kann man eigentlich sicher sein, dass die Ergebnisse dort vertrauenswürdig sind? Aktuell wirft ein Gerichtsurteil in Australien wieder diese Frage auf. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Abos können vieles vereinfachen. Zum Beispiel erhält man bei Software-Abos laufend die neueste Version. Wenn man aber ein Abonnement verpflichtend abschließen muss, um ein bereits gekauftes Gerät zu verwenden, hat das mit Service nicht wirklich etwas zu tun. Das finden aktuell auch viele HP Kunden. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Gehören menschliche Paketzusteller bald der Vergangenheit an? Eine Weile wird das wohl noch dauern, obwohl die autonome Paketzustellung sich in den letzten Jahren stark entwickelt hat. Für die „letzte Meile“ – etwa vom autonomen Fahrzeug bis zur Haustüre – ist nun der Lieferroboter Digit einsatzbereit.

Wer über die Feiertage nur mit Faulenzen beschäftigt war, könnte das bald bereuen. Denn eine aktuelle Studie zeigt, dass bereits 14 Tage mit zu wenig Bewegung gesundheitliche Auswirkungen haben. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Neue Handy, Laptops und Tablets – alles beliebte Geschenke zur Weihnachtszeit. Aber wo hin mit den alten Sachen? Eine ordnungsgemäße Entsorgung ist nicht nur für die Umwelt wichtig, sondern verhindert Gefahr. Wir verraten, was man beachten muss und wohin man sich wenden kann. So wird die Altgeräte-Entsorgung ein Klacks.

Moderne Fahrkarten führt man nicht in Papierform und auch nicht digital am Handy. Sondern? Man trägt sie im Gesicht – zumindest in Japan. Bis zur Expo 2025 soll das japanische U-Bahn System mit einer einzigartigen Gesichtserkennungssoftware ausgestattet sein, welche die klassische Fahrkarte für immer ersetzt.

Heute hört man Musik am Handy. Vor 18 Jahren war der iPod die bevorzugte Methode. Der Designstudent Elvin Hu bringt mit einer App den beliebten MP3 Player zurück auf unser Smartphone. In den offiziellen Store hat sie es zwar noch nicht geschafft, aber das Feedback in den Sozialen Netzwerken war positiv und bekam sogar berühmte […]

Nicht lange überlegt und schnell auf die Nachricht geantwortet. Das kann schon mal böse enden. Mit der Möglichkeit, Messages 7 Minuten lang zu entfernen, ist da auf jeden Fall geholfen. Doch schon bald sollen sich Meldungen auf WhatsApp ganz von selbst löschen. Wieso und wie geht das? Mehr dazu in unserem Beitrag.

Drohnen sind nützlich, machen Spaß und manchen Leuten Sorge. Laut einer Umfrage wünscht sich eine Mehrzahl der Österreicherinnen und Österreicher klare Regeln für den unbemannten Flugverkehr. Dieser Wunsch wird nun erfüllt mit einer EU Regelung die im Juli nächsten Jahres in Kraft tritt und sogar eine Art Nummerntafel für viele Fluggeräte vorsieht. Mehr zu allen […]

Durch den Menschen wird der Lebensraum vieler Tiere immer kleiner. Doch auch sonst gibt es negative Auswirkungen auf sie – zum Beispiel sind wir vielen zu laut. Zu diesem Ergebnis kam eine an der Queen’s Universität durchgeführte Studie. Wie viele Spezies davon betroffen sind, hat sogar die Forscher selbst überrascht. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Dass E-Zigaretten nicht ganz so unschädlich sind, wie oft angepriesen wird, haben wohl schon die meisten geahnt. Doch nun wurden aus den USA 42 Todesfälle bekannt, die damit in Zusammenhang stehen. Die Behörden reagieren langsam. In San Francisco wurde der Verkauf mittlerweile verboten und auch die WHO warnt vor den Risiken. Die Technikwelt greift gleich […]

Ab sofort kann man LehrerInnen und Schulen per App bewerten. Wie im Schulsystem sind dabei Noten von „Sehr gut“ bis „Nicht genügend“ möglich. Wie es zu der Idee kam und warum schon im Vorfeld einige davon nicht begeistert waren, berichten wir in unserem Beitrag.

Wenn man krank ist, sollte man zum Arzt gehen. Einige Patienten bevorzugen aber die Selbstdiagnose im Internet. Dass der Rat von Dr. Google nicht immer hilfreich ist, zeigt unlängst wieder eine in den USA durchgeführte Studie. Wie das Internet und unser Gesundheitsleben noch zusammenhängen, verraten wir in unserem Beitrag.

Wenn man einen geliebten Menschen verliert, wünscht man sich meist nichts sehnlicher, als nur noch einmal von demjenigen zu hören. Alte Telefonnachrichten werden da gerne gehört oder Postkarten noch einmal gelesen. Wenn man aber tatsächlich eine SMS eines bereits Verstorbenen erhält, sorgt das wohl eher für Verwirrung. Genau das ist gleich mehreren Personen in den […]

In vielen amerikanischen Schulen benötigen SchülerInnen eine Erlaubnis, wenn sie das Klassenzimmer während des Unterrichts verlassen – zum Beispiel, um auf die Toilette zu gehen. Dieses System soll nun digitalisiert werden, und wird bereits an einigen Schulen getestet. Doch von der digitalen Gangaufsicht sind nicht alle begeistert.

Immer mehr Streaming-Dienste ermöglichen es, dass man seine Lieblingsinhalte jederzeit per Mausklick verfügbar hat. Das bietet großen Komfort, nur eine kann sich nicht freuen – unsere Umwelt. Denn der dabei entstehende CO2 Verbrauch geht auf ihre Kosten. Wie hoch die Belastung dadurch wirklich ist und ob man nicht doch umweltfreundlich streamen kann, verraten wir im […]

Nach der Schule verschwindet der kleine Ethan beim Spielen mit seinem Hund plötzlich. Als er auch Stunden später nicht wieder auftaucht, wird eine groß angelegte Suchaktion gestartet. Um zwei Uhr Früh dann endlich die Nachricht – Ethan und sein Hund wurden gefunden und sind wohlauf. Was letztendlich zum Erfolg geführt hat, verraten wir in unserem […]

Fernsehen, Musikhören, Lesen – all das kann man machen, während man im Flieger sitzt. Nach ein paar Stunden wird vielleicht aber auch das langweilig. Die australische Fluglinie Qantas plant Linienflüge von New York nach Sydney und hat den ersten Testflug mit 40 Passagieren erfolgreich absolviert. Dieser dauerte 19 Stunden und 16 Minuten. Was wird sich […]

Das Internet verbindet heute so ziemlich die ganze Welt. Das bringt unglaubliche Möglichkeiten mit sich, leider aber auch einige Schwierigkeiten. Der Ingenieur, dem vor 50 Jahren der Durchbruch für diese Technologie gelang, blickt nach fast einem halben Jahrhundert zurück und zieht Bilanz. Würde er heute das Internet abschalten?

Wer ein Foto im behördlichen Register hinterlegt hat, hat sie vielleicht schon bekommen – die neue E-Card mit Foto. Bis 2023 wird jede Österreicherin und jede Österreicher eine besitzen. Was sich außer dem Foto noch alles ändert und wie man zur neuen Karte kommt, verraten wir in unserem Beitrag.

Musik- und Videostreaming aus einer Hand? Angeblich arbeitet Apple an Plänen für eine Art Super-Abo, das aus Apple Music und Apple TV+ bestehen soll. Was ein solches Kombi-Abo verändern könnte, verraten wir in unserem Beitrag.

Nach einem Urteil des EuGH ist Facebook nun dazu verpflichtet, Hasspostings länderübergreifend zu löschen. Doch löst das wirklich das Problem von Hass im Netz? Wie ist das Urteil technisch umsetzbar? Und welche Konsequenzen bringt die Überwachung der Inhalte mit sich?

Wann kann ein Kind zur Schule gehen, wann sollte es in die Vorschule? In Österreich wird zukünftig eine App darüber Auskunft geben. Ein 20-minütiges Screening soll die Fähigkeiten der Kinder spielerisch bewerten und so die Pädagoginnen und Pädagogen bei ihrer Entscheidung unterstützen.

Auch beim Schwimmen darf die Digitalisierung nicht fehlen. Mit smarten Schwimmbrillen kann man bereits das eigene Schwimmverhalten verfolgen. Doch ein britisches Unternehmen hat noch ganz andere Ideen. Zum Beispiel Schwimmen gegen Haie – völlig gefahrlos. Wie das gehen soll, verraten wir im Beitrag.

Was tun mit Elektrogeräten, die nicht mehr funktionieren? Am besten reparieren. Doch wenn das nicht möglich ist, lautet die oberste Devise: Recycling. Für Kühlgeräte gibt es dafür in Österreich die ideale Adresse – in Kematen an der Ybbs. Dort leistet die UFH RE-cycling seit 10 Jahren ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit. Mehr zur modernsten Kühlgeräte-Recyclinganlage Europas […]


Current track

Title

Artist

Background