Laut Google werden Inhalte von Gmail Konten nicht für personalisierte Werbung genutzt. Ein durch US-Medien bekanntes Tool wirft nun wieder einige Fragen auf. Gmail sammelt alle Rechnungen und Belege in einem eigenen „Einkäufe“ Ordner. Aber warum, und kann man das auch abstellen?

Wenn man Mails im Spam-Ordner übersieht, hat der Absender Pech gehabt. Könnte man meinen – der oberste Gerichtshof sieht das aber anders. Denn rechtlich relevante Dokumente gelten auch dann als zugestellt, wenn sie als Spam übersehen werden. Wie und warum es zu diesem Urteil kam, erfahren Sie in unserem Beitrag.

Instagram-Nutzer suchen derzeit verzweifelt nach ihren Likes – zumindest, wenn sie in Kanada wohnen. Dort startet das Unternehmen den Versuch, diese zu verstecken. Dahinter steckt eine neue Strategie, die den Konkurrenzdruck auf dem Netzwerk mildern soll. Vielleicht ist es aber auch eine Reaktion auf unlängst bekannt gewordene Fälle in den Medien. Doch wie sinnvoll ist […]

Manchmal ist man sich so sicher, dass man schneller als der andere war. Doch könnte es ein, dass uns unser Gehirn hier manchmal einen Streich spielt? Psychologen haben jetzt herausgefunden, dass uns dieses sozusagen bevorzugt und es dadurch zu Fehleinschätzungen kommt.

Shakes zum Frühstück, optimiertes Licht am Abend, strenge Kontrolle des eigenen Schlafs. Das und noch so vieles mehr gehört zum Biohacking. Ein allgemeines Rezept scheint es nicht zu geben und so leben einige diesen Lifestyle sehr gesund, während ihn andere zu weit treiben. Was steckt hinter dem Selbstoptimierungs-Trend aus den USA?

Wie sieht die Zukunft des Fliegens aus? Wenn es nach Airbus geht, vollkommen emissionsfrei. Flugzeuge ohne Schadstoffausstoß – das wäre wirklich ein Gewinn und bei den vielen Fliegern, die heute täglich starten und landen, eigentlich schon eine Notwendigkeit. Airbus glaubt an eine Realisierung innerhalb der nächsten Jahre.

Ein kleiner grauer Kasten mit einem schwarz/weißen Display, zwei roten Tasten und einem schwarzen Kreuz. Erstaunlich wie lange man sich damit beschäftigen kann. 120 Millionen Mal wurde der Game Boy bis heute verkauft. Die mobile Konsole von Nintendo feiert ihren 30er und wir werfen einen Blick zurück.

Dass sich dank des Klimawandels Spinnenarten nach Europa ausbreiten, haben Sie vielleicht schon gehört. Doch auch Krankheitsüberträger wie Mücken und Zecken machen es sich bei uns gemütlich. Durch die Klimaerwärmung und die längeren Hitzeperioden könnten sich dadurch in den nächsten Jahren tropische Infektionen immer mehr ausbreiten.

Disney startet im November seinen eigenen Streamingdienst. Neben Eigenproduktionen in 4K will der Film-Gigante auch mit beliebten FOX Serien, wie den Simpsons, überzeugen. Auch bei neuen Exklusivserien wird nicht gespart. Wird Disney+ ein ernsthafter Konkurrent für Netflix & Co.?

Datenschutzgesetzt und Uploadfilter- das Internet ist im Wandel. Nun soll auch die Anonymität im digitalen Raum eingeschränkt werden. Doch ist diese Maßnahme gegen “Hass im Netz” wirklich effektiv?

In der Natur kann man richtig gut entspannen. Das ist den meisten klar. Doch wie oft und wie lange muss man Zeit im Grünen verbringen, damit es eine positive Wirkung hat? Forscher der Universität Michigan wollten es genau wissen und haben ein Experiment gestartet, das die Wirkung der Natur belegen soll.

Ein Leben ganz ohne Schmerzen – das klingt irgendwie nach Zukunftsmusik. Doch für eine Pensionistin aus Schottland ist das der Alltag. Die mittlerweile 71-jährige kennt kaum Schmerzen oder Angst. Nun hoffen Forscher, dass ihre einzigartigen Genmutationen bei der Entwicklung neuer Therapien helfen könnten.

Bereits 2017 wurde die Ladematte AirPower von Apple angekündigt. Nachdem sie bislang nicht veröffentlicht wurde, gesteht das Unternehmen nun ein, dass das Projekt gestrichen wurde. Ob die Matte tatsächlich Probleme mit Überhitzung hatte, kann man nur spekulieren. Es ist der erste Fall einer solchen Absage eines bereits angekündigten Apple Produktes. 

Wenn man an den größten Dinosaurier der Welt denkt, kommt einem wahrscheinlich schnell der Tyrannosaurus Rex in den Sinn. Eigentlich ist das aber falsch – zumindest bislang. Denn nun wurde mit “Scotty” das größte Exemplar aller Zeiten entdeckt.

China ist bekannt für seine Massenproduktion. Nun wollen sie angeblich auch Polizeihunde serienmäßig “herstellen”. Nein, die Rede ist nicht von Roboterhunden… sondern von geklonten Fellnasen im Dienst.

Ampeln waren gestern – um Smombies dazu zu bringen, Mal den Blick vom Handy zu heben, braucht es schon etwas mehr. In Südkorea wird nun ein Lasersystem getestet, das sowohl Smartphone Zombies als auch Autofahrer warnen soll.

Die Robotertechnologie erweist sich auch in der Medizin als wahre Bereicherung. Doch sollte sie wirklich in allen Bereichen eingesetzt werden? Eine Familie aus Fremont, USA, die per Video-Link-Roboter von der Todes-Diagnose ihres Vaters und Großvaters unterwiesen wurde, ist sich da nicht so sicher.

Das Silicon Valley steht für Innovation, Macht und Einfluss. Eigentlich seltsam, dass es bislang ohne eigenes Wahrzeichen auskommen musste. Doch schon bald soll ein Wettbewerb entscheiden, welches Symbol am besten den Charakter des Valley widerspiegelt.

Was wird der Brexit für Auswirkungen haben? Viele – das ist schon Mal klar. Ob sich im Vorfeld jemand überlegt hat, dass auch alle .EU-Webadressen der Briten ungültig werden? Bei einem No-Deal-Brexit wäre nämlich genau das der Fall und 340.000 .EU-Domänen müssten zurück gegeben werden. 

Wohlstand – ist und bleibt er ein Privileg für die wenigen oder könnte er doch für jeden und jede zugänglich sein? Vielleicht ja doch – Marc Elsberg befasst sich in seinem Roman “Gier” mit einer Formel, die das möglich machen soll.

Influencer werden immer jünger. Auf YouTube, Instagram und Co. dürfen sich mehrere Kinder-Stars über Millionen von Followern freuen. Aber nicht nur die – auch große Firmen freuen sich über diesen Trend und sehen hier die perfekte Chance für ihre Produktplatzierungen. Der jüngste Instagram-Star hat schon vor seiner Geburt einen Account. Ist das noch gesund?

Hunderte Millionen Euro konnte eine Tätergruppe in den letzten Jahren durch Cyper-Trading Betrug erwirtschaften. Mehrere tausend Opfer aus ganz Europa sind davon betroffen. Der Gruppe wurde nun das Handwerk gelegt – dieser Schlag gegen die Cyber-Kriminalität ist länderübergreifender Zusammenarbeit zu verdanken. 

Wenn sie beim Kauf ihres Handys gespart haben, könnte sie das jetzt teuer zu stehen kommen. Denn lt. dem deutschen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) werden einige günstige Handys und Tablet bereits mit vorinstallierter Schadsoftware geliefert, die ihre Nutzer ausspioniert.

Wie sieht das Autokennzeichen des 21. Jahrhunderts aus? Australien macht es vor und erlaubt ab März einige beliebte Emojis als Zusatz zur Nummerntafel. Super Idee oder eher 👎?  


Current track

Title

Artist