In vielen amerikanischen Schulen benötigen SchülerInnen eine Erlaubnis, wenn sie das Klassenzimmer während des Unterrichts verlassen – zum Beispiel, um auf die Toilette zu gehen. Dieses System soll nun digitalisiert werden, und wird bereits an einigen Schulen getestet. Doch von der digitalen Gangaufsicht sind nicht alle begeistert.

Immer mehr Streaming-Dienste ermöglichen es, dass man seine Lieblingsinhalte jederzeit per Mausklick verfügbar hat. Das bietet großen Komfort, nur eine kann sich nicht freuen – unsere Umwelt. Denn der dabei entstehende CO2 Verbrauch geht auf ihre Kosten. Wie hoch die Belastung dadurch wirklich ist und ob man nicht doch umweltfreundlich streamen kann, verraten wir im […]

Nach der Schule verschwindet der kleine Ethan beim Spielen mit seinem Hund plötzlich. Als er auch Stunden später nicht wieder auftaucht, wird eine groß angelegte Suchaktion gestartet. Um zwei Uhr Früh dann endlich die Nachricht – Ethan und sein Hund wurden gefunden und sind wohlauf. Was letztendlich zum Erfolg geführt hat, verraten wir in unserem […]

Fernsehen, Musikhören, Lesen – all das kann man machen, während man im Flieger sitzt. Nach ein paar Stunden wird vielleicht aber auch das langweilig. Die australische Fluglinie Qantas plant Linienflüge von New York nach Sydney und hat den ersten Testflug mit 40 Passagieren erfolgreich absolviert. Dieser dauerte 19 Stunden und 16 Minuten. Was wird sich […]

Das Internet verbindet heute so ziemlich die ganze Welt. Das bringt unglaubliche Möglichkeiten mit sich, leider aber auch einige Schwierigkeiten. Der Ingenieur, dem vor 50 Jahren der Durchbruch für diese Technologie gelang, blickt nach fast einem halben Jahrhundert zurück und zieht Bilanz. Würde er heute das Internet abschalten?

Wer ein Foto im behördlichen Register hinterlegt hat, hat sie vielleicht schon bekommen – die neue E-Card mit Foto. Bis 2023 wird jede Österreicherin und jede Österreicher eine besitzen. Was sich außer dem Foto noch alles ändert und wie man zur neuen Karte kommt, verraten wir in unserem Beitrag.

Musik- und Videostreaming aus einer Hand? Angeblich arbeitet Apple an Plänen für eine Art Super-Abo, das aus Apple Music und Apple TV+ bestehen soll. Was ein solches Kombi-Abo verändern könnte, verraten wir in unserem Beitrag.

Nach einem Urteil des EuGH ist Facebook nun dazu verpflichtet, Hasspostings länderübergreifend zu löschen. Doch löst das wirklich das Problem von Hass im Netz? Wie ist das Urteil technisch umsetzbar? Und welche Konsequenzen bringt die Überwachung der Inhalte mit sich?

Wann kann ein Kind zur Schule gehen, wann sollte es in die Vorschule? In Österreich wird zukünftig eine App darüber Auskunft geben. Ein 20-minütiges Screening soll die Fähigkeiten der Kinder spielerisch bewerten und so die Pädagoginnen und Pädagogen bei ihrer Entscheidung unterstützen.

Auch beim Schwimmen darf die Digitalisierung nicht fehlen. Mit smarten Schwimmbrillen kann man bereits das eigene Schwimmverhalten verfolgen. Doch ein britisches Unternehmen hat noch ganz andere Ideen. Zum Beispiel Schwimmen gegen Haie – völlig gefahrlos. Wie das gehen soll, verraten wir im Beitrag.

Was tun mit Elektrogeräten, die nicht mehr funktionieren? Am besten reparieren. Doch wenn das nicht möglich ist, lautet die oberste Devise: Recycling. Für Kühlgeräte gibt es dafür in Österreich die ideale Adresse – in Kematen an der Ybbs. Dort leistet die UFH RE-cycling seit 10 Jahren ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit. Mehr zur modernsten Kühlgeräte-Recyclinganlage Europas […]

Viele Verkehrsunfälle haben eines gemeinsam – sie wurden durch ein Handy verursacht. Denn noch immer nehmen viele Autolenker die damit verbundenen Gefahren nicht ernst. In Österreich werden täglich rund 300 Fahrer beim Telefonieren erwischt. Da fragt man sich, wie viele es tatsächlich sind. In Australien will man es jetzt genau wissen und setzt Künstliche Intelligenz […]

Dass schriftliche Bewerbungen nicht mehr die Norm sind, ist wohl jedem klar. Doch auch hier gibt es längst modernere Methoden als den Upload auf der Firmen-Webseite oder das Motivationsschreiben via E-Mail. Die Digitalisierung ist im Recruiting eingezogen. Der Fastfood-Riese McDonald’s etwa, startet neue Bewerbungsabläufe mittels Sprachassistent.

Bei Fahrrädern ist die Auswahl ja ziemlich groß. Einem Start-up aus Oberösterreich ist aber vielleicht doch noch mal was Neues eingefallen – individuell angepasste Fahrräder aus Holz. Was hier angeblich der Vorteil ist und was leider auch ein Nachteil sein könnte, verraten wir in unserem Beitrag.

Wunderlist steht derzeit auf Microsoft’s To-do-Liste – nämlich als App, die eingestellt werden soll. Nicht nur die vielen User sind enttäuscht. Auch deren Entwickler, Christian Reber, meldet sich zu Wort. Wie es dazu kam und ob sich noch etwas ändern könnte, verraten wir in unserem Beitrag.

Facebook ist für vieles bekannt; für Matchmaking bislang noch nicht. Doch das könnte sich schon bald ändern. Denn in den USA startet das Unternehmen den bereits angekündigten Dienst „Facebook Dating“. Wie das Ganze funktioniert und was man dabei beachten sollte, erzählen wir im aktuellen Beitrag.

Wie sicher sind Smartphones für Kinder und Jugendliche und was machen die da eigentlich den ganzen Tag? Eltern, die sich solche und ähnliche Fragen stellen, können sich mit „Parental Control“-Apps helfen. Hier gibt es viele Angebote mit teils sehr unterschiedlichen Funktionen. In unserem Beitrag wollen wir einen kleinen Überblick geben.

Bei Wahlkämpfen spielen die sozialen Netzwerke eine immer größere Rolle. Umso wichtiger, dass User klar erkennen können, wer Inhalte eigentlich geschaltet hat. Nach einem Skandal um die US-Präsidentschaftswahl 2016 verschärft Facebook nun daher seine Regeln für Wahlwerbung. Werden diese etwas verändern?

Der Amazonas leistet Unglaubliches; und zwar für die ganze Welt. Das sieht auch Brasilien’s Wirtschaftsminister so und prüft derzeit, ob man für den vom Amazonas produzierten Sauerstoff Gebühren einfordern könnte. Das klingt erst einmal extrem. Doch vielleicht wäre genau dieser Sauerstoffhandel auch die letzte Rettung für den Wald.

Betrüger werden immer professioneller und auch dreister. Manchmal reicht aber auch eine ganz einfache Idee. Mit genau so einer Idee hat ein 22-jähriger Spanier Amazon um 330.000 Euro betrogen. Warum es so lange gedauert hat, bis seine Masche aufflog, verraten wir in unserem Beitrag.

RFID-Chips erleichtern so manches, wie etwa das Bezahlen oder elektronische Zutritte. Wieso also nicht gleich den Chip in den Körper implantieren? In einigen Firmen ist das bereits gängige Praxis. Auch die YouTuberin Amie DD schließt sich dem Trend an und lässt sich ihren Tesla Autoschlüssel einpflanzen. Doch es gibt nicht nur Begeisterte.

Im Urlaub an einem ganz neuen Ort ist man schnell Mal verloren. Außer man hat die richtige App natürlich. Die meisten Touristen greifen heute wohl zu Google Maps, die App kann aber noch einiges mehr als viele wissen. Wir haben uns ein paar Funktionen angesehen und für alle Skeptiker: Es gibt auch Alternativen.

Bei Sprachassistenten fragt man sich irgendwie immer, wer noch zuhört. Und wie in den letzten Wochen bekannt wurde, leider zu Recht. Sowohl Google, Amazon als auch Apple hören Sprachaufnahmen an, lassen sie abtippen und auswerten. Hier wird oft Privates und Sensibles aufgezeichnet. Doch nun soll nach Alexa und dem Google Assistant auch Siri endlich nicht […]

Den Klimawandel spürt derzeit jeder. Denn in Europa werden vielerorts Hitzerekorde aufgezeichnet. Doch auch sonst hat der unbedachte Umgang mit der Natur seine Spuren hinterlassen. 7.000 Spezies wurden der neuen Fassung der Roten Liste der bedrohten Arten hinzugefügt. Damit sind es nun 105.000 – 28.000 davon könnten schon in den nächsten Jahren aussterben.

Ständig hört und liest man von neu veröffentlichten Handy-Modellen. Konsumenten scheinen davon aber gar nicht so beeindruckt, wie man denken könnte. Ein Trend, der sich bereits 2018 herauskristallisiert hat, setzt sich nämlich auch in diesem Jahr fort. Menschen verwenden ihre Mobiltelefone länger und sind nur bereit Geld für neue Geräte auszugeben, wenn sie wirklich einen […]

Die DSGVO erlaubt bei groben Verstößen Geldbußen von bis zu vier Prozent des weltweiten Jahresumsatzes. Die ersten beiden Firmen, die nun Summen in Millionenhöhe zahlen könnten, wurden in Großbritannien gestraft. Für eine Absichtserklärung bleibt ihnen nach dem Urteil 28 Tage Zeit. Daraufhin könnten die Strafen noch einmal gemindert werden. Wie sieht es eigentlich in Österreich […]

Beim Menschen setzt man immer mehr auf biometrische Identifikation. Aber wie sieht es bei unseren vierbeinigen Freunden aus? Hunde lassen sich mithilfe ihrer Schnauze eindeutig identifizieren. Das macht sich nun ein chinesisches Start-up zunutze und hat laut eigenen Angaben 15.000 entlaufene Hunde wieder zu ihrem Besitzer gebracht. Doch steckt hier wirklich nur Tierliebe dahinter?

Cloud-Lösungen sollen Zeit und Geld sparen. Deren Schwachstelle ist aber sicher die Datensicherheit. Diese schafft nun vor allem in Schulen Probleme, denn die sichere Verarbeitung der Daten von SchülerInnen muss unbedingt gewährleistet werden. In Hessen greift man daher zu drastischen Maßnahmen.


Current track

Title

Artist