Month: Mai 2019

Das neue Portal viomedo.at hat ein erklärtes Ziel: klinische Forschung in den Alltag zu bringen. Nehmen Sie ganz einfach an wissenschaftlichen Studien teil!

Österreich trinkt zu viel. Deswegen findet derzeit die Dialogwoche Alkohol statt – und wir verraten Ihnen, was das mit der Digitalisierung zu tun hat! Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.dialogwoche-alkohol.at/

Laut Google werden Inhalte von Gmail Konten nicht für personalisierte Werbung genutzt. Ein durch US-Medien bekanntes Tool wirft nun wieder einige Fragen auf. Gmail sammelt alle Rechnungen und Belege in einem eigenen „Einkäufe“ Ordner. Aber warum, und kann man das auch abstellen?

Vergessen Sie fixe Preise! Und nein, wir sind hier nicht auf einem orientalischen Basar – sondern in der Zukunft des Handels. Eine niederländische Supermarktkette testet jetzt das sogenannte Dynamic Pricing, bei dem ein Algorithmus für den Preis zuständig ist.

E-Scooter haben es geschafft: Schon nach wenigen Monaten gehören sie ganz selbstverständlich zum Stadtbild dazu. Aber können die coolen Fortbewegungsmittel unseren Alltag wirklich nachhaltig verändern?

Wenn man Mails im Spam-Ordner übersieht, hat der Absender Pech gehabt. Könnte man meinen – der oberste Gerichtshof sieht das aber anders. Denn rechtlich relevante Dokumente gelten auch dann als zugestellt, wenn sie als Spam übersehen werden. Wie und warum es zu diesem Urteil kam, erfahren Sie in unserem Beitrag.

GEWINNSPIEL!!! Ab 28. Mai hören Sie Technikum ONE nicht nur im Großraum Wien, sondern auch in Linz, Wels, Steyr, Graz, Bregenz, im Mürztal und in fast ganz Niederösterreich. Und deshalb schenken wir Ihnen jeden Tag 2 DAB+-fähige Digitalradios von TechniSAT im Technikum ONE-Design. Alles, was Sie tun müssen: Speichern Sie unsere Studiotelefonnummer 01 234 24 […]

Instagram-Nutzer suchen derzeit verzweifelt nach ihren Likes – zumindest, wenn sie in Kanada wohnen. Dort startet das Unternehmen den Versuch, diese zu verstecken. Dahinter steckt eine neue Strategie, die den Konkurrenzdruck auf dem Netzwerk mildern soll. Vielleicht ist es aber auch eine Reaktion auf unlängst bekannt gewordene Fälle in den Medien. Doch wie sinnvoll ist […]

Ein Stromausfall lässt uns vor allem erkennen, wie sehr wir vom Strom abhängig sind. In Österreich fällt der Strom zum Glück nur selten und meistens kurz aus. Aber was, wenn der Strom nicht zurückkehrt – tagelang, wochenlang nicht? Wir geben euch nützliche Tipps, wie ihr euch auf ein Blackout vorbereiten könnt!

Das Silicon Valley ist uns schon wieder einen Schritt voraus! Diesmal geht es aber nicht um neue Entwicklungen – sondern um das Verbot von neuen Entwicklungen: San Francisco verbannt jetzt Gesichtserkennungssoftware.

Wenn Roboter auf unbekannte Gegenstände treffen, können sie damit nichts anfangen. Das soll sich ändern: Ein Wiener Forscherteam arbeitet gerade daran, Robotern die Neugierde einzuprogrammieren.

ForscherInnen haben in einer Höhle in Bolivien Drogen gefunden und analysiert. Das Besondere daran: Die Drogen sind uralt und liefern erstaunliche Erkenntnisse!

Zerstören wir die Umwelt – und dann bauen wir sie künstlich nach! Nein, das ist nicht die Idee des Korallenriffs aus dem 3D-Drucker. Die künstliche Struktur soll vielmehr den Korallen helfen, sich an den Klimawandel anzupassen.

Österreich betoniert alles zu. Ganz Österreich? Nein – die Hauptstadt hält dagegen und wird immer grüner! Das zeigt das aktuelle Grünraum-Monitoring von Wien.

Seit es Smartphones gibt, gibt es auch die Frage: Macht uns das ständige Starren auf den Bildschirm unzufrieden? Eine neue Studie hat fast 5.5000 Jugendliche zum Zusammenhang zwischen Medienkonsum und Lebenszufriedenheit befragt – mit einem eher unerwarteten Ergebnis!

Letzten Herbst hat die FH Technikum Wien über 1.000 qualifizierte BewerberInnen ablehnen müssen – aus Mangel an Geld. Zum Glück weiß sich die einzige rein technische Fachhochschule Österreichs zu helfen und startet jetzt eine Crowdfunding-Kampagne. Join the revolution! Alle Infos gibt’s hier: https://technikum-crowd.at/

Ein deutsches Gericht hat beschlossen: Mit dem Luftgewehr eine Drohne über dem eigenen Garten abzuschießen ist okay – es handelt sich eben um Selbsthilfe. Wie sollen wir das finden?

Vor der norwegischen Küste ist ein Beluga mit Zaumzeug aufgetaucht. Der Verdacht: Es könnte sich um einen militärisch trainierten Wal handeln. Ein Beluga als Spion – geht das überhaupt?

Manchmal ist man sich so sicher, dass man schneller als der andere war. Doch könnte es ein, dass uns unser Gehirn hier manchmal einen Streich spielt? Psychologen haben jetzt herausgefunden, dass uns dieses sozusagen bevorzugt und es dadurch zu Fehleinschätzungen kommt.

Computer und Roboter übernehmen die Welt – aber wir haben dazu auch etwas zu sagen! Und das ist sogar äußerst wichtig. So wichtig, dass die FH Technikum dem Thema einen ganzen Abend widmet. Beim nächsten Start me up Monday am 6. Mai 2019 ab 18 Uhr geht es ausschließlich um User Experience. Wenn Sie also […]

Shakes zum Frühstück, optimiertes Licht am Abend, strenge Kontrolle des eigenen Schlafs. Das und noch so vieles mehr gehört zum Biohacking. Ein allgemeines Rezept scheint es nicht zu geben und so leben einige diesen Lifestyle sehr gesund, während ihn andere zu weit treiben. Was steckt hinter dem Selbstoptimierungs-Trend aus den USA?


Current track

Title

Artist